Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SONNTAG, 22. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


12
Aug
2017

Kostenloser Future House vom Feinsten

Mike Williams x Tom & Jame - Step Up » [Free Download]

Mike Williams x Tom & Jame - Step Up » [Free Download]"Step Up" von Mike Williams x Tom & Jame

Mike Williams hat am 4. August seine aktuelle Single “Feel Good“ mit dem deutschen Star-Produzenten Felix Jaehn veröffentlicht. Gerade mal eine Woche später kommt schon wieder etwas Neues vom Spinnin‘-Talent. Dieses Mal hat sich Mike Williams Unterstützung vom niederländischen Duo Tom & Jame geholt. Die Fans warteten schon lange auf diese Kollaboration. Am 12. August war es endlich soweit. Die Kollaboration von Mike Williams und Tom & Jame trägt den Namen “Step Up“. Das Besondere ist, dass der Track auf dem Spinnin‘-Sublabel Copyright Free Music erschien. Dort gibt es jede Woche neue Free Downloads zu bestaunen. Wir wollen euch “Step Up“ genauer vorstellen und verraten euch, ob sich ein kostenloser Download lohnt.


Step Up – Grooviger Future House zum kostenlosen Download

Vor ein paar Wochen hatte Mike Williams bereits angekündigt, dass der Track als Free Download erscheinen wird, aber für viele Fans ist das noch immer überraschend. Natürlich ist es eine tolle Geste von den Jungs, den Track ihren Fans zu schenken, jedoch sollte man bedenken, dass viele Free Downloads nicht zu Ende produziert werden und damit das Projekt beendet werden soll. Trotzdem ist es auf alle Fälle bemerkenswert, wie viele Tracks die beiden Acts momentan veröffentlichen. Mike Williams hat in den letzten vier Woche die Kollaboration “Let’s Go“ mit Lucas & Steve und Curbi, einen Remix zu “Trouble“ von R3hab, seine aktuelle Single “Feel Good“ und jetzt “Step Up“ veröffentlicht. Tom & Jame haben in den letzten zwei Wochen ihre aktuelle Single “Ready“ mit Dannic, einen Remix zu “Another Life“ von David Guetta und Afrojack und nun “Step Up“ veröffentlicht.


Stilistisch ist diese Kollaboration eine Mischung aus Future House und Bigroom, obwohl man dazu sagen muss, dass sich Tom & Jame mit “Move On Me“ und “Ready“ schon länger dem Future House angenähert haben. Ihr Signatursound ist jedoch die Mischung aus Progressive House und Bigroom. Das hört man bei dieser Kollaboration kaum. Der Track geht sehr schnell zum Drop über, woran man vielleicht schon etwas merkt, dass man den Track nicht zu Ende bringen konnte. Der Drop ist dagegen deutlich besser. Mike Williams hat in den Drop wie immer sehr viel Groove geworfen und eine interessante Melodie kreiert. Das Sounddesign ist ganz typisch für den Newcomer. Das Einzige, was aus dem Hause Tom & Jame kommen könnte, ist der Aufbau des Drops. Dort wechselt immer ein Sound mit einem anderen, obwohl selbst das nicht sehr auffällig ist.

Fazit: Die Kollaboration “Step Up“ von Mike Williams und Tom & Jame ist eine groovige Future-House-Nummer, bei der man leider kaum die Einflüsse des Duos heraushört. Man hört an einigen Stellen, dass der Track noch nicht ganz zu Ende produziert ist, denn in dieser Art und Weise wäre es niemals zu einem Spinnin‘-Release gekommen. Da es sich um einen Free Download handelt, sollten alle Future-House-Liebhaber hier dennoch zuschlagen.


Download


 



Mobile Version
0
Shares