Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 25. September 2017

USER-AREA LOGIN



Martin Garrix & Troye Sivan - There For You (The Remixes)"There For You (The Remixes)"

"There For You" wurde am 25. Mai veröffentlicht und konnte in Deutschland nicht ganz an den Erfolg seiner vorigen Songs wie "Scared To Be Lonely" oder "In The Name Of Love" anknüpfen. Dennoch reichte es in den Charts für Platz 31. Am 18.08.2017 veröffentlichte Martin Garrix über sein Label STMPD Records nun das Remixpack mit 12 Tracks zu seinem Sommerhit...


Araatan Remix

Dieser Remix ist absolut keinem wirklichen Stil zuzuordnen. Er geht in Richtung Future-Bass oder Trap. Aber  Araatan hat hier etwas sehr Interessantes geschaffen, was man so noch nicht gehört hat. Hörenswert!


Bali Bandits Remix

Die Bali Bandits gehen hier ihrem typischem Future-House-Stil nach. Mit innovativem Sounddesign und dem sehr frischem Drop überzeugt auch dieser Track!


Dzeko Remix

Auch die Nummer ist dem Future-House zuzuordnen. Mit einem sehr kraftvollem Mainpart ist Dzekos Remix sehr gut für Festivals geeignet.


Bart B More Remix

Dieser House-Remix ist eher Geschmackssache. Für eingefleischte House-Fans eignet er sich, der Rest wird sich an dieses spezielle Stück schwer gewöhnen können.


Julian Jordan Remix

Julian Jordan hat im letzten Jahr viel an seinem Sound experimentiert. Hier produzierte er nun einen Bigroom-Remix, der aber trotzdem sehr modern klingt und für große Bühnen gedacht ist. Gute Arbeit!


Madison Mars Remix

Auch diese Nummer geht wieder in Richtung Future-House. Sie ist aber eher einer der schwächeren in diesem Remixpack. Es mangelt etwas an Kreativität, vor allem im Drop...


Vintage Culture & Kohen Remix

Der Track geht in Richtung Bass-House. Mit atmosphärischen Sounds im Breakpart und einem gutem Drop überzeugt auch diese Interpretation vollkommen!


King Arthur Remix

King Arthur hat ebenfalls einen etwas härteren Future-House-Remix produziert, welcher aber durchaus überzeugt.


Goldhouse Remix

Einen Lovetrap-Remix gibt es von Goldhouse. Diese poppige Version von "There For You" ist für Genreliebhaber durchaus geeignet, aber zu den starken Remixen gehört er nicht.


BROHUG Remix

Harten Bass-House gibt's von BROHUG auf die Ohren. Das sehr kreative Sounddesign sollte man sich auch mal anhören!


Lione Remix

Einen Electronica-Remix kann man auch bestaunen. Mit sehr schönen Tönen sorgt er schnell für gute Laune.


Lontalius Remix

Dieser Chill-Remix ist sehr ruhig und mit dezenten Gitarren-Klängen eine gelungene Neuentwicklung zu Garrix' Original!

Fazit: Hier ist alles dabei! Vorrangig Future-House ist im Remixpack zu finden. Man sollte die Remixe von BROHUG, Julian Jordan, Araatan und Dzeko mal gehört haben, aber auch die ruhige Variante von Lontalius überzeugt. Ein sehr gelungenes Remixpack!

 

 



Mobile Version
0
Shares