Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Über die neue Single und das Tomorrowland-Festival

Garmiani: “Bomb A Drop”-Produzent im Interview

GarmianiGarmiani im Interview mit Dance-Charts

Es gibt einige große DJs und Produzenten aus Schweden. Die bekanntesten Namen sind wahrscheinlich Avicii, Axwell, Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Alesso, aber auch Eric Prydz, Otto Knows und Salvatore Ganacci sollte man kennen. Ein weiterer Name in der schwedischen EDM-Szene ist Garmiani. Der Produzent ist vielleicht nicht jedem ein Begriff, doch als eingefleischter EDM-Fan wird jeder diesen Produzenten indirekt kennen. Wir beziehen uns mit dieser Aussage auf seine Hit-Single “Bomb A Drop“, die im Sommer 2016 auf die Bühnen der großen Festivals auf Dauerschleife lief. Seitdem bekommt der 34-Jährige nicht nur Aufmerksamkeit durch seine ausgefallene Frisur, sondern auch durch hochwertige Musik-Produktionen, die auf großen Labels wie Dim Mak und Spinnin‘ Records veröffentlicht werden. Aktuell hat er mit “Fogo“ eine interessante Single mit brasilianischen Einflüssen bei Spinnin‘ am Start. Wir haben mit dem Produzenten ein nettes Interview geführt.


Garmiani im Interview

Dance-Charts: Hey, Garmiani! Am 18. August hast du deine aktuelle Single “Fogo” auf Spinnin‘ Records veröffentlicht. Bist du zufrieden mit dem Erfolg des Tracks?

Garmiani: Ja, bin ich! In den ersten drei Wochen nach der Veröffentlichung war der Track auf #1 der Beatport Elektro-House-Charts und der Support von anderen DJs war großartig. Ich bekomme so viele nette Kommentaren über den Track in den sozialen Netzwerken. Das ist fantastisch!

Dance-Charts: Warum hast die Vocals von Julimar Santos verwendet?

Garmiani: Als der Track fertig war, hatte er eine gewisse brasilianische Atmosphäre in sich, der durch die brasilianischen Batucada-Percussions und durch sogenannte Baile-Funk-Einflüsse entstanden ist. Da wusste ich, dass mein Freund Julimar Santos perfekt dazu passen würde. Er ist Schwede, so wie ich, aber er kommt ursprünglich aus Brasilien, daher wusste ich, dass er verstünde, was ich mir für Vocals wünschen würde. Die Vocals passten letztlich perfekt zum Track.

Dance-Charts: Warum hast du einen Track in diesem Style produziert? Was wolltest du mit einem solchen Style erreichen?

Garmiani: Ich werde konstant mit Musik aus der gesamten Welt konfrontiert und ich halte Musik aus der Karibik und Mittelamerika für großartig. Ich fühle mich, wegen des tollen Rhythmus, zur brasilianischen Musik hingezogen. Ich liebe ihre rhythmischen Strukturen und wollte schon seit einer langen Zeit etwas mit brasilianischen Einflüssen produzieren.


Dance-Charts:
Im Sommer hast du auf dem bekannten Tomorrowland in Belgien getanzt. Wie hat dir das Festival gefallen und stimmst du den Leuten zu, die behaupten das Tomorrowland habe eine eigene magische Atmosphäre?

Garmiani: Ich habe bisher schon fünf Sets beim Tomorrowland und Tomorrowworld gespielt und ja, ich kann den Leuten zustimmen. Es hat definitiv eine eigene magische Atmosphäre. Alles beim Tomorrowland bewegt sich auf einem anderen Level. Das ist das beste Festival, auf dem ich je war.

Dance-Charts: Die meisten deiner Tracks werden auf Dim Mak Records veröffentlicht, wo Steve Aoki den Labelboss darstellt. Können wir eine Kollaboration mit Steve erwarten?

Garmiani: Also momentan arbeiten wir nicht an einer Kollaboration, aber es ist wahrscheinlich, dass es in Zukunft noch geschehen wird. Steve ist einer meiner besten Freunde!

Dance-Charts: Es gibt einige bekannte DJs aus Schweden. Avicii, Axwell, Ingrosso, Alesso, Steve Angello und Salvatore Ganacci sind nur ein paar Namen. Stehst du mit ihnen in Kontakt?

Garmiani: Ja, auf jeden Fall! Salvatore Ganacci zählt zu meinen besten Freunden. Ich kenne die meisten, der genannten Leute. Das sind alles tolle Kollegen.

Dance-Charts: 2016 wurde dein Track “Bomb A Drop” als der meistgespielte Track auf allen EDM-Festivals ausgezeichnet. Hast du mit einem solchen Erfolg gerechnet?

Garmiani: Nein, absolut nicht. Ich wusste, dass es ein Kracher war, aber ich konnte nicht damit rechnen, dass es so groß werden würde. Unglaublich, dass es der meistgespielte Track beim Tomorrowland war. Dazu gehört jedoch auch der massive Support von anderen DJs, denen ich sehr danke.

Dance-Charts: Danke, für das Interview! Hast du ein paar letzte Worte an deine deutschen Fans?

Garmiani: Ein Gruß geht nach Deutschland! Hoffentlich werde ich noch mehr Flüge mit der Lufthansa nach Deutschland nehmen, Fans treffen und mehr Shows dort spielen. Bis dahin, findet ihr mich auf Instagram: @garmiani | BOOM!


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Recneps - On My Way
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Mykel Mars - Give Me the Sunshine
DJ Promotion |
Bikini Sounds Rec. präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares