Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Mit originalen Szenen aus "Poltergeist"

Rene Rodrigezz & MC Yankoo - I'm Coming For Your Soul [Official Video]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Rene Rodrigezz & MC Yankoo - I'm Coming For Your Soul [Official Video]"I'm Coming For Your Soul" von Rene Rodrigezz & MC Yankoo.

Ein Horrorfilm mit einem EDM-Soundtrack? Wie diese beiden mehr als unterschiedlichen Komponenten miteinander vereinbar sind zeigt der neue Track von Rene Rodrigezz. Er trägt den Titel „I’m Coming For Your Soul“ und wurde in Kooperation mit MC Yankoo produziert. Das Release Datum war am 22.5.2015 eine Woche vor Kinostart des Horrorstreifens „Poltergeist“.


Rene Rodrigezz

Rene Seidl ist der Mann, der sich hinter dem Künstlernamen „Rene Rodrigezz“ verbirgt. Der österreichische DJ ist in seinem Heimatland bereits eine Art Legende, da er dort nicht nur für seine erfolgreichen Tracks bekannt ist, sondern auch für seine Loyalität und sein Heimatsbewusstsein. Der 29-jährige begann im Alter von 8 Jahren in einem Schulchor mitzusingen und Klavierstunden zu nehmen. Dies war laut eigener Aussage maßgebend für die Entwicklung seines Musikinteresses. Später begann er erstmals im „Empire St. Martin“ aufzulegen, zu welchem er bis heute noch engen Kontakt pflegt und von welchem er eine Einladung jeder Zeit annehme.

Nach einem langen Lernprozess, dem sich jeder DJ in gewissem Maße unterziehen muss, veröffentlichte er bis zum jetzigen Zeitpunkt 2 Alben, die in erster Linie in Österreich große Erfolge feierten und spezialisierte sich auf Electro- Progressive- und Deep House. Lobenswert ist insbesondere der Erfolg seines ersten Albums, denn in der Musikbranche ist aller Anfang schwer. Rene Rodrigezz stand unter anderem bei „Balloon Records“, „Sony Music“ und Kontor Records unter Vertrag und gründete 2014 sein eigenes Label „Big Smile Records“. Den mit Abstand größten Erfolg erzielte er mit „Shake 3x“ und hat unter anderem dieser Produktion seine Nominierungen für den besten Newcomer, Mixer und Producer im Jahr 2012 zu verdanken.


MC Yankoo

MC Yankoo ist ein österreichischer Rapper, der mit bürgerlichem Namen Aleksandar Jankovic heißt. Anfangs hatte er es schwer den Durchbruch zu schaffen, damals noch unter dem Namen „Salex“ bekannt war er wenig erfolgreich. Erst 2008 begann schaffte er es in die Musikbranche  der ganz Großen einzusteigen. 2009 gründete er dann sein eigenes Label mit Hilfe seines favorisierten Labels Balloon Records. Zurzeit ist 36-jährige zwar besonderes aktiv in der Balkan-Musikszene, konnte jedoch nur durch Songs in Zusammenarbeit mit DJs wie Rene Rodrigezz an Popularität gewinnen. Exemplarisch dafür stehen seine bekanntesten Tracks „Shake 3x“ und „We Let It Burn“.


I’m Coming For Your Soul (POLTERGEIST Version)

Das Video zum Song wurde auf YouTube bisher schon 98.000-mal angeklickt und steht eng im Bezug zum derzeitigen Kinofilm „Poltergeist“. Im Video sind, wie es üblich für ein Soundtrack-Musikvideo ist, viele Ausschnitte aus dem Horrorfilm zu sehen und eine weitere Parallele zum Film weist der flackernde Bildschirm zu Beginn des Videos auf, denn genau dieser Bildschirm hat eine tragende Rolle im Verlauf des Films. Musikalisch ist der Track, welcher von Kontor Records vermarktet wird, unpassend für einen Horrorfilm, da der Track eher zum Springen und Tanzen anregt als zum Schaudern.

Rene Rodrigezz brachte wie so oft viele Vokalparts ein, doch das ist keineswegs negativ, weil die Übergänge zwischen Vokalpart und Instrumentalpart durchaus flüssig gelungen sind. Der Deep House-Mix in Kombination mit dem Filmgenre erinnert an eine Quentin Tarantino Produktion. Bleibt abzuwarten ob diese oft von ihm verwendete Ironie bei den Zuschauern gut oder eher weniger gut ankommt…

Fazit: Der Song ist auf musikalischer Ebene betrachtet ein Song mit Erfolgspotential und sehr vielversprechend für ein häufiges Abspielen bei Festivals. In Bezug auf den Film ist der Track jedoch eher unangebracht, da sich Musik- und Filmgenre zu stark widersprechen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify