Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Deep House Hit von der Bravo Hits 91

Nachtmensch - Sonne

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Da könnte ein echter Deep-House Hit auf uns zukommen. Die "Nachtmensch - Sonne" erscheint nicht nur auf der kommenden "Bravo Hits 91", sondern hat mit Warner Music auch ein starkes Major-Label im Rücken, um die Charts im Sturm zu erobern. Denn Hit-Potenzial ist hier im Überschuss vorhanden. Wer auf angenehme Deep-House Klänge in Kombination mit deutschen Lyrics steht, ist hier richtig. Werke wie "Wanderlust", "Unter meiner Haut" bzw. "Ich & Du" oder auch "Sonnenmädchen" sind aktuell sehr erfolgreich und gehen stilistisch in die selbe Richtung. Grund genug sich die "Sonne" von Nachtmensch einmal genauer anzuhören.

 

Nachtmensch

Viel wissen wir nicht über das neue Projekt "Nachtmensch". Die Stimme des Sängers erinnert und an die Melancholie eines Xavier Naidoo, klingt aber verdächtig nach Cosmo Klein. Dies ist allerdings nur eine Vermutung unserseits; aber wird würden wahrscheinlich darauf wetten. Wie dem auch sei: Die Vocals in der "Sonne" sind weltklasse. Wer auch immer sie gesungen hat. Sobald es mehr Informationen rund um "Nachtmensch" gibt, ergänzen wir an dieser Stelle selbstverständlich.

 

Sonne

Die "Sonne" ist einer der Tracks, die sich durch besondere Tiefe in seinem Sound auszeichnen. Nur wenige Produzenten beherrschen die Kunst die Oberflächlichkeit der Musik zu durchbrechen und mit genau den richtigen Sounds, Klängen und Effekten die Stimmung zu erzeugen, die es auf den Punkt bringt. Deep-House Tracks gibt es momentan wie Sand am mehr - aber nur wenige besitzen das "Magische Etwas" (Robin Schulz) um besonders hell zu scheinen ("Sonne") und aus der Masse hervorzustechen. Die Single von Nachtmensch ist so eine Komposition bzw. Produktion. Hier stimmt einfach alles. Garniert wird das Ganze mit einer Portion philosophischen Hintergrund. So gibt es alsgleich zu denken, warum der Nachtmensch über - den Kontrapunkt - Sonne singt. "Ich brauch nur ein bisschen mehr von dir"...Und Bilder des Meeres bauen sich vor dem geistigen Auge, und im Musikvideo auf. Toll!

Nachtmensch - Sonne

 

Fazit: Die "Nachtmensch - Sonne" ist ein musikalisches Highlight, und mindestens einer der größten Hit-Tips im deutschsprachigen Deep-House Genre. Vielleicht kann man die Nummer als Deep-House für Erwachsene deklarieren. Eine enorme Tiefe, Stimmung und Atmosphäre machen diese Produktion zu einem Chart-Anwärter. Man darf auf die Gesamtperformance gespannt sein.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares