Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Wandert nach Südafrika aus

Jan Leyk beendet Karriere

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Jan Leyk beendet seine Karriere als DJ und Produzent! Das gab der zur Zeit in Hamburg lebende Musiker via Facebook bekannt. In einem längeren Statement bedankt er sich bei seinen Wegbegleitern und Fans für die letzten fünf Jahre und kündigt an, ab Januar 2017 seine Karriere zu beenden. Im gleichen Atemzug erklärt er, dass er für eine unbestimmte Zeit nach Südafrika auswandern wird, um dort "ein Projekt zu unterstützen, das misshandelten Kindern eine Basis verschafft, in ihrem Leben eine faire Chance durch schulische Ausbildung, Förderung und Schutz zu bekommen".


Jan Leyk beendet Karriere

Mit emotionalen Worten schildert Jan Leyk die Gründe für das Karriereende als DJ und Produzent. Geld sei nicht alles, mache nur begrenzt glücklich und erfülle ihn nicht - so in etwa die Kernaussage in seinem Statement.

Die respektablen Worte und auch der folgende Schritt, den er ab Januar 2017 machen wird, sind ehrenwert. Von 100 auf 0 - auf komplett freiwilliger Basis - sieht man selten bei Promis dieses Formats.

Sofern Jan ab den nächsten Jahr tatsächlich einem karitativen Zweck nachgeht und seine erfolgreiche Karriere beendet, ziehen wir den Hut vor dieser großen Entscheidung. Im folgenden sein Statement auf Facebook:

Jan Leyk hört auf

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares