Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Gelungene Pop-Ballade

Lady Gaga - Million Reasons

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Lady Gaga - Million Reasons

Lady Gaga geht mit Vollgas voran, denn jetzt bringt die extravagante Künstlerin im Schnelltempo nach "AYO" und "Perfect Illusion" ihre nächste Singleauskopplung aus ihrem Album "Joanne"auf dem Markt. "Million Reasons" heißt die Scheibe und ist dank starker Promotion bereits seit vier Wochen in den amerikanischen Verkaufscharts. Auch in Deutschland fängt der Song so langsam an zu gedeihen.


Diverse Auftritte

Im Moment promotet Lady Gaga ihr aktuelles Album "Joanne" sehr stark, reist um die ganze Welt und führt ihre Songs überall vor. Jetzt am Dienstag sang sie ihren Song "Million Reasons" auf der Victoria Secret Show in Paris. Neben Lady Gaga waren außerdem noch andere hoch angesagte Künstler dort, wie z.B. Bruno Mars mit 24K Magic und The Weeknd mit "Starboy". Für eine Live-Performance von "Million Reasons" reichen gerade mal eine Gitarre, ein wenig Percussion im Hintergrund und Lady Gagas gewaltige Stimme.

Mit diesem Setup performte Lady Gaga auch bei dem American Music Award 2016 auf welchem außerdem unter anderem Ariana Grande mit "Side To Side" und Fifth Harmony mit "That's My Girl" auftraten. Gewonnen hatte Lady Gaga aber dort nicht. Die Abräumer des Abends waren stattdessen Drake, Rihanna und Justin Bieber mit jeweils mehreren Auszeichnungen. Lady Gaga war aber auch für dieses Jahr auch gar nicht nominiert.

Million Reasons

Der Song ist eine sehr langsame Ballade, die sehr getragen daher kommt, eine recht anspruchsvolle Komposition mit aufwändigen Akkordfolgen und einem tiefgründigen Text. Ein Musikvideo gibt es zu dem Song leider noch nicht, aber man kann sich sicher sein, dass sobald der Song mehr an Fahrt aufnimmt, dies noch nachgeholt wird.

Es ist interessant, dass Lady Gaga und ihr Label aus dem Album auch diesen Song für eine Single Kopplung ausgewählt haben, denn eigentlich ist nicht nicht wirklich spektakulär oder wirklich kommerziell. Aufgrund der hohen Komplexität des Songs ist es schwer ihn sich zu merken oder gar mitzusingen. Auch ist er als Ballade überhaupt nicht tanzbar. Der Song hat einfach nur eine sehr schöne Atmosphäre und ein sehr gutes Songwriting, nur reicht so etwas für den großen kommerziellen Erfolg eigentlich nicht aus. Ob der Song die Ausnahme bildet und trotzdem durchstarten kann, wird sich in kürze zeigen, denn lange kann Lady Gaga diese stark anlaufende Promotion bestimmt nicht mehr hochhalten.

 

Fazit: Lady Gaga wählt als dritte Singleauskopplung aus ihrem Album mit "Million Reasons" eine sehr langsame und getragene Ballade aus. Mit einer massiven Promotion und Auftritten auf großen Events hat der Song vielleicht trotzdem eine Chance auf Charterfolg.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Nicolas Heine
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares