Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Super Cool Aliens

Savage Garden 90er Deep-House Cover

Musikvideo » Calmani & Grey - To The Moon And Back (feat. Chad Clemens)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Calmani & Grey - To The Moon And Back"To The Moon And Back" von Calmani & Grey feat. Chad Clemens

Mit "To The Moon And Back (feat. Chad Clemens)" wurde vor gut zwei Wochen die DJ-Promotion der neuen Single von Calmani & Grey gestartet. Die Coverversion des Savage-Garden-Hits aus dem Jahr 1996 geht mit Mixes von Neptunica, BlackBonez sowie einem Musikvideo an den Start. Wer auf kommerziellen Deep-House steht, sollte diesen Track besser nicht verpassen. Der Song entpuppt sich nämlich als tolle Mitsing-Nummer in den Clubs und auf Partys.


To The Moon And Back

Nach dem internationalen Hit "I Want You" veröffentlichte die australische Band Savage Garden 1996 die Follow-Up Single "To The Moon And Back" - und wurde extrem erfolgreich. Platz 3 in den englischen Charts, Platz 1 in Australien, Platz 24 in den USA und Rang 14 der Single Charts in Deutschland. Ein echter Ohrwurm war geboren. Eine typische Pop-Rock-Nummer der 90er-Jahre. Eben diesen Song haben sich nun Calmani & Grey vorgeknüpft und ein 2017er-Deep-House-Remake via WePlay Music veröffentlicht.

Der Original Mix geht in die klassische Deep-House Richtung - maximal radiokompatibel. Die hervorragenden Vocals des US-Amerikaners Chad Clemens fügen sich nahezu perfekt in das Instrumental ein und verleihen den Breakparts Tiefgang und Atmosphäre. Im Drop geht es eine Spur clubbiger zur Sache. So wird der 120 BPM schnelle Mix gleichzeitig tanzbar.

Ein echtes Highlight sind die beiden Remixe im Bundle. Der Neptunica Remix des Kontor-Records-Acts verbindet House mit Trapical und interpretiert das Thema - allen voran auch wegen der geänderten Harmonien - besonders interessant. Der BlackBonez Remix ist für alle Club-DJs und Future-House-Liebhaber bestens geeignet. Wer zur Peaktime auf dem Mainfloor eine DJ-Waffe braucht, sollte diesen Mix unbedingte einmal ausprobieren.

Fazit: Mit "To The Moon And Back" haben Calmani & Grey zusammen mit Chad Clemens einen echten Hit-Aspiranten im musikalischen Köcher. Zusammen mit zwei sehr starken Remixes kann der Original Mix in allen Belangen punkten. Unterstützt wird das Ganze von einem Musikvideo, das den Sound der neuen Calmani-&-Grey-Single wunderbar visuell transportiert. Man darf gespannt sein, wie sich der Track in den kommenden Wochen entwickeln wird.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Super Cool Aliens
DJ Promotion |
GlideSonic präsentiert:
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version