Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Deutschlands größte Silvesterparty

Exklusives Silvester – Interview mit MICAR vor der ZDF-Show „Willkommen 2018“

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

MICARMICAR vor der ZDF-Show „Willkommen 2018“

MICAR erzählt im exklusiven Interview für Dance-Charts von seinem Puls vor dem Auftritt vor Millionen, seinem neusten „Geheimnis“ und wie sein Jahr 2017 lief.

Seit mittlerweile Jahrzehnten feiern hunderttausende Menschen in Berlin das neue Jahr - auf der Straße des 17. Juni, vor dem Brandenburger Tor, steigt die wahrscheinlich größte Silvesterparty Europas und das ZDF ist ab 20.15 Uhr live mit dabei. Obwohl das Moderationsteams Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner eher den „Silver-Agers“ ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird, geben sich neben deutschen Mitschunkel- und Mitgröhl-Artists auch nationale und internationale Stars aus dem Dance- und EDM-Bereich die Klinke in die Hand. Unter anderen mit dabei sind Tom Gaebel, Rednex, Whigfield, Oli P., Höhner, Münchener Freiheit, Die Lochis, Alina, Alex Christensen, Nana, Nico Santos, Fernando Varela, Wincent Weiss, Ben Zucker, Boybands Forever, MousseT + Natalia Avelon, Lions Head, Beatles Musical, Conchita, Lucenzo, Stereoact ft. Chris Cronauer, Bell Book & Candle, Alice Merton, Spider Murphy Gang und Frontm3n.

Dance-Charts hatte die Chance, MICAR in den letzten Proben vor dem heutigen Auftritt zu treffen und in entspannter Atmosphäre das vergangene Jahr zu reflektieren und auf 2018 zu blicken.

Dance-Charts: MICAR, klar, dein Song „Burden Down“ lief vom Frühjahr bis in den Herbst im Radio und auf den Playlists hoch und runter, was sind aber die „harten Fakten“ des Songs und von MICAR 2017?

MICAR: Ich habe es 2017 mit “Burden Down“ zum Goldstatus gebracht, also insgesamt über 200.000 verkaufte Einheiten, dazu über 25 Millionen Streams bei Spotify... Es war ein Knallerjahr - dazu große Festivals im In- und Ausland und ein weiterer aktueller Meilenstein: Mein Wechsel zu „Warner Music“.

Dance-Charts: Als wichtiger Act beim Jahresabschluss der ZDF Live-Show „Willkommen 2018“ am Brandenburger Tor aufzulegen, scheint ein würdiger Ausgang für das gelungene Jahr 2017 zu sein. Was macht dein Puls so kurz vor dem Auftritt und hast du das Gefühl, dass der Auftritt vor einer halben Million Menschen vor Ort und Millionen vor den Bildschirmen in ganz Deutschland in dein persönliches Top Five Ranking eingehen wird?

MICAR: Auf jeden Fall, der Puls ist noch zweistellig, aber hätte ich heute kein gesundes Lampenfieber, wäre ich im falschen Job. Jeder, der bei so einem Auftritt keinen erhöhten Puls hat, sollte sich zum Arzt begeben (lachend). Ganz neu ist es für mich am Brandenburger Tor nicht: Ich durfte schon einmal hier auf der Meile stehen, das war zur Fußball-EM im Spiel Deutschland gegen Italien - das steht auch nach wie vor auf meiner TOP 5! Und Silvester wird sich hier und heute natürlich da einreihen!

MICARMICAR beim SoundcheckDance-Charts: Spielst du heute Abend schon etwas Neues oder wann können die Fans mit einem frischen Track von dir rechnen? Gibt es als Überbrückung eventuell einen Remix?

MICAR: Meine neue Single ist sozusagen noch ein „Geheimnis“ (schmunzelt)... Aber “Secrets“ wird Mitte Februar als erste Single bei Warner Music kommen. Heute heize ich der Meile zusammen mit meinem Sänger Chris Cronauer noch mal mit “Burden Down“ und einem von mir für diese Show produzierten Hitmix 2017 ein.


Dance-Charts:
Viele unserer Dance-Charts Leser sind selbst DJs und träumen davon, einen Top-10-Hit zu haben und am Brandenburger Tor aufzulegen. Welche Tipps kannst du ihnen geben?

MICAR: Träume zu haben, ist immer wichtig - wer somit ein Ziel vor Augen hat, kann diese Träume mit Arbeit auch Wirklichkeit werden lassen. Wichtig dabei: Liebe, Lust, Leidenschaft zur Musik und nicht mit dem Hintergedanken auf einen wachsenden Kontostand an die Player treten.

Dance-Charts: Haben für 2018 auch schon ein paar Festivals angeklopft? Wo können wir dich im nächsten Jahr live sehen und was sind deine eigenen musikalischen „Big Goals“ für das kommende Jahr?

MICAR: Da halte ich die Dance-Charts-Leser gerne auf dem Laufenden. 2018 sind schon die ersten Gigs klar -  alle News dazu gibt es immer auf meiner Facebook Seite. Aber das „Next Big Thing“ für mich ist der 23. Februar, die Veröffentlichung meiner neuen Single “SECRETS“. (Anmerkung Dance-Charts: …die es hier frühzeitig in einer Review geben wird, damit ihr sie in eure Sets einbauen könnt.)

Fazit: Zum Raclette ist die ZDF-Show „Willkommen 2018“ genau die richtige TV-Sendung zum Einstimmen. Bei MousseT, Stereoact und vor allem MICAR dürft ihr aber nicht vergessen, die Anlage ordentlich aufzureißen. Und egal, wo ihr danach feiert, wird euch auch “Burden Down“ begleiten, damit euch die Zeit bis zur neuen Single “Secrets“ im Februar nicht so lang erscheint.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Marco Boehm

Musik begleitet mich im Leben. Als Musiker, Songwriter und DJ sind Beats und Rhythmus die Grundlagen für das Musikgefühl. In Kombination mit musiktheoretischem Hintergrund wird daraus ein ganzheitliches Musikverständnis. Elektronische Clubmusik kann mich dabei genauso beeindrucken wie Pop, Rock oder Chartmusik. Selbst der Eurovision Song Contest fasziniert mich. Aus diesem Grund lasse ich mich auf keine Musikrichtung festlegen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares