Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Atmosphärischer Track

JETFIRE & Maggie Szabo - Million Diamonds

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

JETFIRE & Maggie Szabo - Million Diamonds"Million Diamonds" von JETFIRE & Maggie Szabo.

Am 23. November haben JETFIRE zusammen mit Sängerin Maggie Szabo die Single "Million Diamonds" via ASHTHETE veröffentlicht. Der EDM Track ist eine Mischung aus Future-Pop und Big Room Sound. Dabei ist der Song stets musikalisch und atmosphärisch. Wir möchten dir mit diesem Artikel den Track ans Herz legen. Nicht zuletzt weil "Million Diamonds" das Potential hat, Millionen Streams auf Spotify zu erreichen.


Million Diamonds

JETFIRE, das ist das belgisch-israelische DJ,- und Produzenten-Trio bestehend aus Itay Kalderon, Dor Gurevich und Nicolas Mattelé. 2013 haben wie sich während der 10. Ausgabe des Tomorrowland-Festival gegründet. Seitdem haben sie Songs auf Labels wie Mainstage Music, Spinnin' Records, Musical Freedom, DOORN, Ultra Music oder Armada veröffentlicht. Seit ihrer Gründung vor mehr als fünf Jahren haben sie zahlreiche Tracks auf den Markt gebracht. "Guestlist", "I Feel", "Brazil", "Vegas" und "Follow Me" zählen zu ihren bekanntesten Veröffentlichungen. Stilistisch gehen sie dabei meist in die Big Room-Richtung oder lassen es mit Progressive House krachen. Ihre neue Single "Million Diamonds" bringt jede Menge Pop-Elemente mit sich.

Nach einem kurzen Intro erklingt die erste Strophe des Songs. Die kanadische Sängerin Maggie Szabo hat hier ganze Arbeit geleistet. Ihre Stimme passt perfekt zur Grundstimmung des Tracks. Begleitet von warmen Bass-Sounds ein einigen gefilterten Synth-Lines schwebt ihr Gesang über dem Instrumental und geht direkt ins Herz. Im weiteren Verlauf kommen immer mehr Instrumente hinzu. Nach einer Minute wartet der Drop auf uns. Hier setzt eine mächtige EDM-Kick ist. An dieser Stelle ist "Million Diamonds" maximal tanzbar und erlebt seine Climax. Damit eignet sich der JETFIRE-Song auch bestens für die Clubs. Die allgemein sehr hohe Qualität behält "Million Diamonds" auch im restlichen Arrangement bei. So geht Musik im Jahr 2018!

Fazit: "Million Diamonds" von JETFIRE und Maggie Szabo kann sich mehr als sehen lassen. Die Produktion ist sehr atmosphärisch, aber gleichzeitig treibend. Strophen und Drop bilden ein schönes Gegenspiel. Wer auf gute, elektronische Musik steht, sollte sich "Million Diamonds" in seine Spotify-Playlist packen.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares