Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Fetter Club-Sound

Jetfire x Mutiny feat. Kris Kiss - MAD

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Jetfire & Mutiny feat Kris Kiss - MAD"MAD" von Jetfire & Mutiny feat Kris Kiss.

Am 12. April haben Jetfire zusammen mit Mutiny und Kris Kiss den Track "MAD" veröffentlichtt. Sie Single ist ein echter Club,- und Festival-Banger. Das kommt nicht von ungefähr! Über Jetfire haben wir in den letzten Monaten und Jahren des Öfteren berichtet. Zuletzt im November 2018 mit "Million Diamonds". Viele hochkarätige Produktion haben sie in ihrer Discografie stehen. Dabei zeigt sich das belgisch-israelische DJ,- und Produzenten-Trio enorm vielseitig. Von Future Pop über kommerziellen Psy-Trance bis hin zu Big Room EDM - die Jungs beherrschen das Produzieren. Nun ist "MAD" via AESTHETE erschienen. Ein Club-Track mit hohem Wiedererkennungswert.


MAD

Itay Kalderon, Dor Gurevich und Nicolas Mattelé sind die kreativen Köpfe hinter Jetfire. 2013 haben wie sich während des Tomorrowland-Festival gefunden und gegründet. Seitdem haben sie Tracks auf Labels wie Mainstage Music, Spinnin' Records, Musical Freedom, DOORN, Ultra Music oder Armada releast. Jetfire haben sich für "MAD" mit Mutiny zusammengeschlossen. Der israelische DJ und Produzent aus Tel Aviv ist in seiner Heimat eine bekannte Persönlichkeit. Seine Musik wurde von Stars wie Hardwell, Martin Garrix, Tiesto, Ummet Ozcan und vielen weiteren supportet. Dabei veröffentlichtt er erst seit 2017 Musik. Rapper Kris Kiss ist die dritte Kraft im Bunde. Der Musiker ist allen voran für seine "Outer Space" bekannt, die er zusammen mit Laidback Luke 2015 an den Start gebracht hat. "MAD" könnte für alle Beteiligten ein großer Erfolg werden.

Der Track beginnt quasi direkt im Breakpart. Nach 4 Takten Intro setzen die Rap-Vocals von Kris Kiss ein. Gleichzeitig steigert sich "MAD" in Richtung ersten Drop. Schon jetzt hat der Mix eine enorme dichte und aufregende Spannung erzeugt, die sich dann im Drop vollends entlädt. Hier setzten Kick und Bassline ein und beginnen einen feinen Groove zu erzeugen. On top läut ein Synth, der die Hookline spielt. Mit viel Portamento wird hier die Tonleiter bearbeitet. Im Zusammenspiel aller Elemente wirkt das ungemein cool und atmosphärisch. Club-DJs werden ihre Freunde an diesem Tool haben. Der heimliche Star der "MAD" ist aber der Rap in den Strophen. Hier erhält die Produktion seine Uniqueness, seine Einzigartigkeit. Wer auf modernem Electro-House anno 2019 steht, ist hier genau an der richtigen Adresse! Unbedingt anchecken!

Fazit: Die neue Single "MAD" von Jetfire x Mutiny feat. Kris Kiss dürfte für Fans der modernen Club-Mukke ein echtes Highlight sein. Starke Raps und ein kongeniales Instrumental liefern einen hochinnovativen Track, den Club,- und Festival-DJs auf ihrem USB-Stick haben sollten. Wir sind begeistert!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares