Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Starker Remix!

Bmark - Patrick Swayze (Klaas Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Bmark - Patrick Swayze (Klaas Remix)

Lust auf richtig gute Musik? Du stehst auf kommerziellen Electro-House? Dann ist der Klaas Remix zur "Patrick Swayze" von Bmark sicher genau der Richtige Track für dich! Aber auch das Original hat einiges zu bieten. In diesem Artikel soll es aber speziell um der Klaas Remix gehen. Mit coolen Vocals, einem fetten Drop und jede Menge Atmosphäre erklingt dieser Mix aus den Lautsprechern. Ein echter Peaktime-Track. Wir haben reingehört...


Patrick Swayze (Klaas Remix)

Klass zählt ohne Frage zu den besten deutschen EDM-Produzenten. Die Liste seiner Diskografie ist lang. 2006 veröffentlichte der Kölner seine erste Single. Größere Aufmerksamkeit erlange sein Remix zu "Space" von Micha Moor. 2008 folgte dann der Mega-Hit: Sein "Infinity" Remix zur Guru Josh wurde ein europaweiter Chart-Hit. Klaas erhielt als Produzent der Single mehrere Gold- und Silberauszeichnungen in Deutschland, Großbritannien, Dänemark und Norwegen. Im Nachgang folgten weitere sehr erfolgreiche Singles und Remixe wie beispielsweise "What Is Love", "I Like to Move", "Freak" (zusammen mit den Bodybangers) oder "Party Like We’re Animals". Klaas wurde zu einem vielgebuchten DJ und arbeitete mit Stars wie Dimitri Vegas & Like Mike oder Mattn zusammen. Auf Spotify verzeichnet Klaas zur Zeit über 3,2 Mio. monatliche Hörer. Sein Remix zur " Patrick Swayze" wird einige weitere hinzusteuern.

Der gut zweieinhalb Minuten lange Remix beginnt direkt mit der markanten Vocal, die sich alsdann sofort ins Ohr brennt. Wenn nach 30 Sekunden rasanter Steigerung der Drop erreicht ist, erwartet uns eine Kick samt fetter Bassline. Das ist minimalistisch - das groovt! Schon jetzt entpuppt sich der Klaas Remix zur "Patrick Swayze" von Bmark als massives Peaktime-Tool für den Großraum. DJs sollten daher diesen Track daher unbedingt auf ihrem USB-Stick haben. Auch im weiteren Verlauf des Arrangement lässt die hohe Qualität nicht nach. Alle Drops rocken und auch die Mittelparts sind extrem kurzweilig. Klaas hat es einfach drauf! Fetter Track!

Fazit: "Patrick Swayze" von Bmark ist sowohl im Original, als auch im Klass Remix sehr stark. Allen voran letztgenannter Mix geht richtig nach vorne. Starke Vocals und Mainparts die jede Menge Energie transportieren. Hier könnte in den nächsten Wochen ein echter Club-Hit auf uns zukommen.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glücksmoment & Elaine Winter - Herz aus Porzellan
DJ Promotion |
German Poems präsentiert:
IOI - Break It Down
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
Talstrasse 3-5 - Zu wenig Alkohol
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
James Tennant - Rock da House 2019
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Pengwin Ft. Kenny Brock - Never
DJ Promotion |
League of Lyons präsentiert:
Watergate - A Neverending Dream (The Remixes)
DJ Promotion |
underdog präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares