Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Ode an die Musik

Musikvideo » Glasperlenspiel - Immer da

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Musikvideo » Glasperlenspiel - Immer da"Immer da" von Glasperlenspiel.

Momentan sind Slap House-Produktionen nicht wegzudenken. Daher ist es kein Wunder, dass auch die deutsche Musik-Szene sich dieser Welle annimmt. Das Duo Glasperlenspiel gehört dabei zu den ersten prominenten Vertretern, die mit ihrer Single “Immer Da“ dieses musikalische Experiment wagen. Unserer Meinung nach ist das erstaunlich gut gelungen, daher möchten wir euch gerne mehr über den Track erzählen, der sich dem Thema Musik widmet.


Immer Da

Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, die seit 2003 gemeinsam als Duo unterwegs sind, können etliche Hits in ihrer Vita aufzählen – der letzte große Erfolg ist allerdings schon gute fünf Jahre her. Damals konnte sich “Geiles Leben“ in den deutschsprachigen Ländern auf den vordersten beiden Plätzen der Charts platzieren und behauptete sich mit Doppel-Platin 56 Wochen lang in den hiesigen Hitlisten. 2018 erschien zuletzt das vierte Album “Licht & Schatten“, das sich zwar zehn Wochen in den Album-Charts aufhalten konnte, aber keinen neuen Hit mit sich brachte. Im letzten Jahr wurde lediglich die Single “Das Krasseste“ veröffentlicht, die durch ihr Arrangement mit Future Pop-Tönen und Gospelchor über 1,3 Mio. Spotify-Plays erreichte.  Superstar Kelly Clarkson nahm zudem in diesem Jahr neben weiteren fremdsprachigen Versionen ihren Song “I Dare You (Trau Dich)“ gemeinsam mit Glasperlenspiel eine komplett deutschsprachige Variante auf.

Gemeinsame Sache mit Topic

Ihre neue Single “Immer Da“ wagt lyrisch einen nostalgischen Streifzug durch das Leben und erzählt unter anderem durch mehrere Beispiele, wie Musik das ganze Leben bislang begleitet hat. Dadurch kann sich der Text mit Aufzählungen wie Bravo Hits, Rihanna und Coldplay besonders gut festsetzen. Zudem ist die Komposition auf Hit-Niveau geschrieben, ob Strophen oder Chorus. In erster Linie ist Carolin hierbei als alleinige Sängerin vertreten. Musikalisch schließt sich der Song an die schnelleren Lieder von Glasperlenspiel an und integriert in ihren Dance Pop-Sound den momentanen Trend von Slap House, wie man an der fetten Bassline hören kann. Daran ist neben Gruneberg und Stammproduzent Daniel Grossmann der Co-Producer Tobias Topic, der mit “Breaking Me“ bereits längere Zeit in den höheren Chartregionen vertreten ist, sicher nicht ganz unschuldig.

Fazit: Mit “Immer Da“ hauen Glasperlenspiel eine gelungene Hommage an die Musik raus, welche ihren gewohnten Stil weiter pflegt. Dabei werden auch gewisse EDM-Trends perfekt benutzt, ohne dass der Wiedererkennungswert des Duos verloren geht. Es wäre den beiden Sympathieträgern zu wünschen, dass sich ihr neuestes Lied in den Charts und Playlists platzieren wird. Schaut auch mal in das gelungene Musikvideo im Collagen-Design rein!


User-Wertung

Wie findest du den Song? : 58.2% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify