Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dance-Pop aus Rumänien

Olivia Addams - Fish in the Sea

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Olivia Addams - Fish in the Sea"Fish in the Sea" von Olivia Addams.

Songs, die einen auf andere Gedanken bringen und zum Tanzen verleiten – das braucht man in diesen Zeiten mehr denn je. Olivia Addams erfüllt mit ihrer neuen Single mal wieder diesen Anspruch: Am 28. August wurde “Fish in the Sea“ veröffentlicht. Das dazugehörige Musikvideo ist auf YouTube nicht mehr weit von einer Viertelmillion Klicks entfernt. Uns wundert es bei dem Hitpotenzial des Tracks überhaupt nicht, den wir euch gerne näher vorstellen möchten.


Olivia Addams

Über Olivia Addams berichten wir in diesem Jahr nicht zum ersten Mal, denn bereits im Juli widmeten wir uns der aufstrebenden Singer-Songwriterin aus Rumänien im Rahmen des Single-Releases von “Dumb“. Der Ohrwurm mit dem Mitsing-Refrain und der aussagekräftigen Botschaft, sich im Leben von nichts unterkriegen zu lassen, hat allein durch sein Musikvideo inzwischen fast 3 Mio. YouTube-Aufrufe erreicht. Olivia Addams hat in ihrer Karriere mehrfach mit anderen Künstlern zusammen gearbeitet wie z.B. Alex Parker oder Pete Kingsman. Neben ihren solistischen Veröffentlichungen ist sie auch als Songwriterin für namhafte Künstler aus ihrer Heimat tätig. Inzwischen folgen der Musikerin mehr als 153.000 Menschen auf ihrem Instagram-Kanal.

Fish in the Sea

“Fish in the Sea“ spinnt das Erfolgsrezept der vorherigen Single “Dumb“ weiter und macht damit alles richtig: Starke Melodien werden mit rumänischen Vibes kombiniert, die sich nicht zuletzt durch ihre Topline im Ohr festsetzen und mit ihren lupenreinen Dance Pop-Sound mit Slap House-Elementen direkt in Mark und Beine gehen. Die zarte, engelsgleiche Stimme von Olivia Addams hebt die hochwertige Produktion nochmals auf ein anderes Level und verleiht ihr dadurch einen ganz besonderen Wiedererkennungswert. Auch bei diesem von Olivia selbst geschriebenen Song haben die Lyrics eine tiefere Bedeutung, denn “Fish in the Sea“ handelt von toxischen Beziehungen und der Schwierigkeit, das Verhältnis zu beenden, wenn Nähe und Harmonie durch Streit und Missverständnisse ersetzt werden. Der Fisch wird hierbei als Metapher eingesetzt, denn die Liebe zueinander ist trotz allen Problemen noch zu spüren, auch wenn man das erst unter der Oberfläche sieht- wie der Fisch im Meer.

Fazit: Mit “Fish in the Sea” bleibt Olivia Addams ihrem Stil treu und wird mit den eingängigen Dance Pop-Sounds mit osteuropäischem Touch ihre internationale Fangemeinde damit ein weiteres Mal vergrößern. Der hitverdächtige Song ist sowohl wie fürs Radio als auch für DJ-Sets wie gemacht. Schaut auch ruhig mal in das gelungene Musikvideo rein. Wir wünschen Olivia Addams mit ihrer aktuellen Single viel Erfolg und bleiben weiterhin an ihr dran!


User-Wertung

Wie findest du den Song? : 95% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 20 Tagen
    Gefällt mir sehr gut
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify