Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Urban Dance

ARIA - To The Face (with Lady Ocean)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

ARIA - To the Face"To the Face" von ARIA.

Vor wenigen Tagen hat ARIA seinen neusten Track "To The Face" veröffentlicht. Der Urban Dance Track performt aus Spotify bisher sehr gut und auch so geht der Song sofort ins Ohr. Gründe genug für uns euch "To The Face" einmal genauer vorzustellen. Mit Feature-Vocals von Lady Ocean dürfte der Track auch für zahlreiche DJs interessant sein. Bevor wir den Track besprechen, werfen wir einen Blick auf den Artist. Wer ist ARIA eigentlich?


ARIA

ARIA ist streng genommen kein Künstlername. Aria Nasehi hat einfach seinen Vornamen als Artistnamen gewählt. Geboren wurde der Musiker in Washington, D.C. (USA). Seit seinem siebten Lebensjahr beschäftigt er sich ernsthaft mit Musik, schreibt und nimmt Songs auf. In seinem Kinderzimmer baut er sich ein Studio auf. JAY-Z, 2Pac und Eminem werden seine Inspirationsquellen. 2018 veröffentlicht er die Songs "Bleu Chanel" und "Wave", die zusammen über 400k Streams auf Spotify generieren. Eine beachtliche Marke für einen Newcomer Act. Anfang Februar 2019 folgte dann die Single "On Me Tho". Der Rap-Song wurde von Mike Olsen produziert und von dem Eingangs erwähnten DJ Swivel co-produziert sowie gemischt. Das Mastering übernahm Jay Franco. Es waren also ausgewiesene Profis am Werk. Der Track steht heute bei knapp einer Million Streams. Nun ist "To The Face (with Lady Ocean)" an den Start gegangen. Ein Track für den Dancefloor.

To The Face (with Lady Ocean)

Auch dieser Song wurde co-produziert und gemischt von DJ Swivel, seines Zeichens Grammy-Gewinner. Und das hört man sofort. Schon nach wenigen Takten wird klar, dass es sich hierbei um eine AAA-Produktion handelt. Nach einem Gitarren-Sample Intro setzen schnell die Vocals ein, welche von einer Flute begleitet werden. Eine überaus coole Atmosphäre baut sich auf. Sobald der Beat einsetzt, wird "To The Face" ungemein treibend und tanzbar. DJs sollten unbedingt ein Auge auf diesen Track werfen. Garniert wird er übrigens mit Gesangseinlagen von Lady Ocean. Eine extrem starke musikalische Reise, die der Hörer hier erleben kann. Fetter Track!

Fazit: "To The Face (with Lady Ocean)" von ARIA ist eine sehr starke Produktion. Wenn Grammy-Gewinner involviert sind, kann man auch nichts anderes erwarten. Urban-DJs bekommen hier ein Highlight für ihr DJ-Set!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify