Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Erstklassiger Electro-Banger

DJ Tim Bayer feat. Scarlett - Want Me

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

DJ Tim Bayer feat. Scarlett - Want Me"Want Me" von DJ Tim Bayer feat. Scarlett.

Die Kombination aus DJ Tim Bayer und Sängerin Scarlett hat sich schon im letzten Jahr als unschlagbar erwiesen. Nun tun sich die beiden Musiker für „Want Me“ bereits zum dritten Mal zusammen und liefern erwartungsgemäß ab. Die Collab kann man durchaus als ihre bisher stärkste Zusammenarbeit bezeichnen, die erstklassigen Vocals harmonieren exzellent mit den kreativen, gnadenlosen Electro-House-Drops. Doch bevor wir zu viel vorwegnehmen, möchten wir euch zunächst die Interpreten näher vorstellen.


DJ Tim Bayer & Scarlett

Der Hamburger DJ und Musikproduzent Tim Bayer ist bereits seit 2017 in der Szene aktiv und wir berichten nicht zum ersten Mal über einen seiner Songs. Vor allem mit seiner Bigroom-Single „Stroke“ aus dem Jahr 2018 konnte der passionierte EDM-Produzent erstmals größere Aufmerksamkeit erlangen - heute zählt der Track auf Spotify schon über 500.000 Streams. Aber auch als DJ hat Tim bereits einige Erfolge vorzuweisen. Noch vor der Corona-Zeit spielte er beispielsweise Eröffnungsshows für Neelix, David Puentez oder Gigo’n’Migo auf verschiedenen deutschen Festivals. Mit seiner positiven Lebensphilosophie, unbändigen Kreativität und einem ständigen Drang zur Verbesserung ist DJ Tim Bayer ein aufstrebender EDM-Künstler, von dem wir in Zukunft mit Sicherheit noch öfter hören werden.

Auch Scarlett ist schon länger als Singer/Songwriterin aktiv. Der bürgerliche Name des schwedischen Gesangstalents ist Sara Sangfelt. Unter verschiedenen Pseudonymen hat sie in der Vergangenheit schon eine Menge Songs geschrieben und sogar gemeinsam mit Justin Mylo und Mike Williams veröffentlicht.

Featured Track (Werbung)

Want Me

Dank mitreißender Vocals und einem simplen, aber hypnotisierenden Instrumental zieht „Want Me“ seine Zuhörer schon nach Sekunden in seinen Bann. Richtig zur Sache geht es bei dem Song allerdings erst in den energiegeladenen Drops, die einen auffälligen Kontrast zu den eher atmosphärischen Strophen bilden. Im Hauptpart übernehmen knackige Drums und eine komplexe, druckvolle Bassline die Kontrolle, während Scarletts säuselnde Stimme das Ganze erst so richtig zum Leben erweckt. Bei so mitreißenden kreativen Drops ist es kein Wunder, dass „Want Me“ bereits vor Release von Dada Life supported wurde.

Fazit: DJ Tim Bayer und Scarlett haben sich noch einmal gesteigert und mit „Want Me“ ihre bisher stärkste Collab an den Start gebracht. Mit ihren erstklassigen Vocals und den kraftstrotzenden Electro-House-Drops wird die Nummer mit Sicherheit an den Erfolg von „Better off Without You“ anknüpfen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 84.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    Das Fragezeichen kam versehentlich dazu
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    Klingt gut ?
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version