fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Hart. Melodisch. Euphorisch.

Musikvideo: 'Earsquaker - Gonger'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Earsquaker - Gonger"Gonger" von Earsquaker.

Und sie rocken weiter: fast 1.000.000 Streams und Top 10 in den Dance Charts mit ihren ersten drei Remixen und ihren drei ersten Veröffentlichungen! Obwohl das Projekt Earsquaker noch nicht mal ein Jahr alt ist, haben die beiden Produzenten Marlon Weiss und Frank Kohnert ihre Finger direkt am Puls der Euphoric Hardstyle Zeit. Und sie zeigen dies perfekt mit ihrem neuen Banger: “Gonger”, ein Track der mit einem großartigen Grusel-Video an den Start geht.


Earsquaker

Nach extrem erfolgreichen Remixen für Semitoos „Get You Down“, Marc Korns “Hardcore Girl”, Standy & Marc Korns “You spin me round” (like a Record) und ihren Singles “DIY (Land of Tomorrow)”, “Eternity” and “Hardstyle Concert” (das sich auch über zwei Monate nach Release noch immer in den Top 50 der Dance Charts aufhält) sind Earsquaker zurück mit ihrem neusten Streich: “Gonger”. Und dieser Track hat es erneut in sich, denn er besticht mit dem von den von Earsquaker gewohnten perfekten Mix aus banging Beats, einer extrem eingängigen coolen Melodie, top-notch Vocals und den perfekten Lyrics - erneut geschrieben vom talentierten Schreiber Michael Teuber. Im Song geht es um die unheimliche Legende um den berüchtigten “Gonger” - ein regionaler Mythos aus Norddeutschland. „Wir waren sehr inspiriert von den "Ghost Stories" von D-Block & S-te-fan und haben uns einfach mal mit regionalen Überlieferungen aus Norddeutschland befasst. Dabei ist uns diese abgefahrene und düstere Geschichte des "Gongers" zu Ohren gekommen. Im Volksglauben handelt es sich dabei um einen Wiedergänger auf den nordfriesischen Inseln Sylt und Amrum“, erzählt Frank. Marlon fügt hinzu: “Die Geschichte geht im Grunde so: wenn ein Seemann auf dem Meer stirbt, kehrt er als Gonger zurück, um die Nachricht seines Todes zu überbringen. Dazu steigt er nachts aus dem Meer, in der Kleidung, die er zum Todeszeitpunkt getragen hat, und sucht das Haus seiner Nachkommen auf. Hier löscht er dann das Licht, legt sich auf die Decke eines Schlafenden und hinterlässt eine Spur aus Salzwasser. Dies tut er dann so lange, bis man sich an ihn und seinen Tod erinnert.

Featured Track (Werbung)

Gonger

Da sich diese Story so perfekt für das visuelle Medium eignet, haben Earsquaker mit einem großartigen Team an der Nordsee ein spezielles Video gedreht. „Unser Videoproduzent Nils Burmeister, der sich erneut in gewohnter Professionalität um Kamer, Schnitte und Effekte gekümmert hat, musste aufgrund unseres Perfektionismus diesmal sehr geduldig sein“, sagt Frank. Und Nils’ Arbeit zahlte sich erneut aus: zunächst bei seiner grandiosen Produktion im vergangenen Sommer von Earsquakers' erstem Video “DIY (Land of Tomorrow)” und jetzt bei “Gonger”. Marlon ergänzt: „Es steckt wirklich mächtig viel Arbeit in diesem Projekt inklusive Musikproduktion und Video, aber es hat auch jede Menge Spaß gemacht. Wir hoffen, dass man das hören und sehen kann.“ Und man kann!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 91.69% - 10 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version