Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Sommerhit-Potential

A7S - Nirvana

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

A7S - Nirvana"Nirvana" von A7S.

Der schwedische Künstler A7S, der vor allem durch sein erfolgreiches Zusammenarbeiten mit dem deutschen Produzenten Topic bekannt wurde, hat am 4. Juni 2021 seine erste Solo-Single veröffentlicht. Der Track trifft dabei genau den Nerv der Zeit und verspricht durch die eingängigen Vocals enormes Hitpotential. 


A7S: Sänger, Songwriter und Produzent aus Schweden

Alexander Tidebrink, so der bürgerliche Name von A7S, wuchs in der schwedischen Stadt Ulricehamn auf und lernte das Handwerk des Songwritings auf der Gitarre und dem Klavier. Später schrieb er an Songs für andere Künstler mit und trat häufig auch als Sänger in Erscheinung. Sein weltweiter Durchbruch gelang ihm schließlich mit den Top-Collabs „Breaking Me“, „Why Do You Lie To Me?“ und „Your Love“ mit Topic, die zusammen mehr als eine Milliarde Streams auf Spotify zählen.

Featured Track (Werbung)

Nirvana

Der Track begrüßt den Hörer schon zu Beginn mit der eingängigen Vocal-Melodie, die sich nach der ersten Strophe erneut im Drop wiederfindet. Zusammen mit einem Slap House-typischen Bass-Sound und High Strings, die dem Drop deutlich mehr Weite und und eine dichtere Atmosphäre verleihen, strotzt der Track nur so vor guter Laune. Nach einer weiteren Strophe folgt schließlich der zweite Drop, welcher zwar prinzipiell mit dem ersten identisch ist, jedoch durch das Hinzufügen eines klassischen House-Pianos zur Vocal-Melodie das Energielevel noch einmal erheblich steigern kann. Im Vordergrund stehen aber vor allem die kraftvollen Vocals von A7S, die hier wieder hervorragend zum Instrumental passen und sich bereits nach dem ersten Hören in den Gehörgang einbrennen und damit für gewaltiges Hitpotential sorgen.
 

Fazit: Mit „Nirvana“ ist A7S seine erste Solo-Single in jedem Fall gelungen. Das Zusammenspiel aus den kraftvollen Vocals und dem leicht melancholisch angehauchten Instrumental wirkt sehr stimmig und auch die Hook-Melodie des Vocals überzeugt auf ganzer Linie. Insgesamt hat die Nummer damit gute Chancen, ein potentieller Kandidat für den diesjährigen Sommerhit zu werden, da sie alles mitbringt, was es hierfür braucht. Wenn ihr also noch nach dem passenden Soundtrack für den Sommer sucht, seid ihr bei diesem Song absolut richtig!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 87.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Max · Vor 3 Monaten
    Finde die Single gut
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 3 Monaten
    Ich glaube nicht, das es ein Sommerhit wird, dafür fehlt eine gute Melodie, finde ich.
Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version