Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Slap-House-Banger mit bekannter Melodie

Wordz Deejay - The Sound Is Hot (Wordz & Brubek Edit)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Wordz Deejay - The Sound Is Hot (Wordz & Brubek Edit)"The Sound Is Hot" von Wordz Deejay im Wordz & Brubek Edit.

Erst Anfang des Monats haben wir über Wordz Deejay und seinen außergewöhnlichen Crossover-Song „Mama Say Ho“ berichtet, der uns mit verschiedensten Genre-Einflüssen und lockeren Sommer-Vibes überzeugen konnte. Jetzt meldet sich der Österreicher gemeinsam mit seinem Studio-Kollegen Mike Brubek und einem gutgelaunten Slap-House-Track zurück, der den Titel „The Sound Is Hot“ trägt. Die Nummer greift die Vocals von Wordz‘ 2011 erschienener Single „Pushin Me“ auf und setzt sie 10 Jahre später in einen neuen, zeitgemäßen Kontext. Die wohlbekannte Drop-Melodie macht diesen Song unwiderstehlich, sodass wir ihn euch unbedingt näher vorstellen müssen.


Wordz & Brubek

Wordz Deejay legt schon seit über 20 Jahren auf und produziert fast genauso lange Musik. Der österreichische DJ/Producer arbeitet gemeinsam mit Michael Blatnik aka Mike Brubek im T.S.M.P. Studio in Klagenfurt, wo die beiden bereits etliche bekannte Künstler aus verschiedensten Musikrichtungen zu Besuch hatten. So produzierten sie unter anderem Songs und Alben für den DSDS-Star Menderes, Die Schlagersänger Christian Anders und Frank Zander, Rock-Musikerin Melissa Naschenweng, die Band Fäaschtbänkler und viele mehr. Dabei ist es auch schon zu der ein oder anderen Chart-Platzierung und Gold-Auszeichnung gekommen. Unter dem gemeinsamen Alias Wordz & Brubek veröffentlichen die Zwei eigene EDM-Songs und Remixes in einem eingängigen, charttauglichen Stil.

Featured Track (Werbung)

The Sound Is Hot (Wordz & Brubek Edit)

Bei „The Sound Is Hot“ haben Wordz & Brubek Elemente aus älteren Werken aufgegriffen und zu etwas Neuem kombiniert. Die eingängigen Vocals entstammen der 2011 erschienen Wordz-Deejay-Single „Pushin me“, wurden allerdings kreativ bearbeitet und aufpoliert. Im Zentrum des Tracks stehen allerdings die mitreißenden Slap-House-Drops, in denen eine wohlbekannte Melodie ertönt. Diese stammt aus einer überlieferten Volksweise aus der Bretagne und wurde auch schon von Scooter sowie in dem Lied „Was wollen wir trinken“ aufgegriffen. Mit leichten Abwandlungen führt die ikonische Melodie durch die gutgelaunten Drops, in denen coole Drum-Grooves und eine satte Slap-Bassline auf die Tanzfläche locken.

Fazit: Wordz & Brubek zeigen mit ihrer neuen Edit zu „The Sound Is Hot“, wie mit alten Mitteln etwas Neues geschaffen werden kann. Der eingängige Slap-House-Song ist mit seinen einprägsamen Vocals und natürlich der bekannten Ohrwurm-Melodie im Drop bestens als Party-Anthem für den Sommer 2021 geeignet.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 96.49% - 19 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    Ist schon gut zu hören
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version