Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Terry Golden x Castor & Pollux - Stranger

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Terry Golden x Castor & Pollux - Stranger"Stranger" von Terry Golden x Castor & Pollux.

Einen besonders atmosphärischen Track haben Terry Golden x Castor & Pollux vor Kurzem via Blanco y Negro veröffentlicht. Der EDM Track "Stranger" überzeugt durch sehr gute Vocals und einem Trance-Einfluss. Erinnerungen an ältere W&W Produktionen werden wach. Uns hat die Produktion so gut gefallen, dass wir sie an dieser Stelle gerne präsentieren möchten. Bevor wir aber den Song unter die Lupe nehmen, stellen wir euch die beiden Acts hinter "Stranger" vor. Wer sind Terry Golden x Castor & Pollux eigentlich?


Terry Golden x Castor & Pollux

Terry Golden ist ein DJ und Produzent aus Dänemark. Seine Mission ist es verschiedene Genres zu verbinden. Diese Leidenschaft lebt er insbesondere in seinen MashUps aus, mit denen er dann seine DJ-Sets garniert. Er ist Resident-DJ im Club FOX in Herning und hat internationale Gigs gespielt, von prestigeträchtigen Clubs in Indien wie Raasta Delhi bis hin zur Afterparty der Eishockey-Weltmeisterschaft und dem berühmten Club Löyly in Helsinki. House und Trance Musik ist seine Passion. 

Joe und Pete Romano alias Castor & Pollux sind zwei DJs aus New York (USA). Big Room und Trance sind ihre Genres - ähnlich wie es bei Terry Golden der Fall ist. Auch als Produzenten sind sie am Start. Ihre Tracks wurden von Star-Acts wie W&W, Nicky Romero, Blasterjaxx und vielen weiteren gespielt. Castor & Pollux spielten Support für Tiesto und Alan Walker. Nun haben sie gemeinsam mit Terry Golden den Track "Stranger" veröffentlicht.

Featured Track (Werbung)

Stranger

Das Arrangement beginnt mit einer mächtigen Kick und einem Sidechain-Legato-Bass. Der wirkt gleich von der ersten Sekunde an trancig. Durch die Synth-Riffs kommen aber gleichzeitig auch Bigroom EDM Vibes auf. Gekrönt wird das ganze mit Vocal-Adlips, die im Breakpart in Strophen und Refrain münden. Hier holt "Stranger" einmal tief Luft, ehe nach ca. 1:30 Min. der erste Drop erreicht ist. Eine coole Melodie löst den Gesang ab. Beste Mainstage-Atmosphäre macht sich breit. Die Produktion hat einen guten Sound, Mixing und Mastering sind hervorragend. DJs sollten daher auch ein Auge auf dieses Release werfen. Eine wirklich starke Produktion.

Fazit: EDM-Fans werden ihre Freude mit "Stranger" von Terry Golden x Castor & Pollux haben. Der mächtige Track erinnert uns stark an die älteren, coolen W&W Produktionen. Fetter Sound für das große Publikum.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version