Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Jul
2014

Nature One 2014 - Live-Stream

Am kommenden Wochenende - vom 1. bis zum 3. August - findet die Nature One auf der Raketenbasis Pydna statt. Via Live-Stream kann jeder mit dabei sein. Und es lohnt sich. Denn in diesem Jahr gibt es das 20-jährige Jubiläum zu feiern. "Golden Twenty" lautet auch dementsprechend das Motto. Das DJ Line-Up der Nature One 2014 kann sich ebenfalls sehen lassen. 

 

Live-Stream

Der Radiosender "DASDING" überträgt auch im Jahr 2014 die Nature One - eines der größten EDM Festivals in Europa. Dabei wird live vom Geländer der Raketenbasis Pydna im Hunsrück gesendet. Die besten DJs und Künstler werden im Rahmen des Live Streams übertragen. Bereits am Donnerstag, dem 31.07., wird das große Opening im Camping Village von 23 Uhr bis 6 Uhr morgen übertragen. 

Weiter geht es Freitagnacht zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens. Wer die DJ-Sets von Stars wie Axwell, Sven Väth, Carl Cox, Markus Schulz, Danny Avila, Tocadisco und viele mehr live im Radio verfolgen möchte, kann dies ohne Probleme machen. 

Am Samstag geht es schon um 20 Uhr rund bzw. der Nature One 2014 Live-Stream wird dann scharf geschaltet. Bis Sonntag morgens um 6 Uhr wird dann volle Power durchgesendet. Paul van DykATBChris Liebing, Robin SchulzTWOLOUD oder die alten Haudegen Charly Lownoise & Mental Theo zählen hier zu den Highlights. 

 

Zum Radio Live-Stream der Nature One 2014

 

Zum Video-Stream der Nature One 2014

 

Nature One 2014 - The Golden Twenty [DJ Line-Up & Hymne]

 

DJ Line-Up Nature One 2014

Freitag: Axwell (Stockholm), Sven Väth (London), Carl Cox (London), Markus Schulz (Florida), Len Faki (Berlin), Danny Avila (Madrid), Tocadisco (Rio de Janeiro), AKA AKA feat. Thalstroem -live- (Berlin), Alle Farben (Berlin), Torsten Kanzler (Berlin), Deniz Koyu (Ruhr-Area), The Advent & Industrialyzer -live- (London/Lissabon), Oliver Schories -live- (Hamburg), Butch (Mainz), Stefan Dabruck (Frankfurt), Mark’Oh (Ruhr-Area), Nico Pusch (Rostock), Hardsequencer (Berlin), Tanith (Berlin), Linus Quick -live- (Regensburg), Raphael Dincsoy (Stuttgart), Venom One (London), Para-Dizer -live (Essen), Andy Düx (Mainz), Sebästschen (Darmstadt)

Samstag: Paul van Dyk (Berlin), ATB (Bochum), Chris Liebing (Frankfurt), Moonbootica (Hamburg), Ferry Corsten (Rotterdam), Klaudia Gawlas (Passau), Moguai (Ruhr-Area), Robin Schulz -live- (Osnabrück), FAUL & Wad Ad (Paris), Felix Kröcher (Frankfurt), TWOLOUD (World), Marco Bailey (Brüssel), Charly Lownoise & Mental Theo (Amsterdam), Jorn van Deynhoven (Amsterdam), Dominik Eulberg (Bonn), Kölsch (Kopenhagen), DBN feat. Cosmo Klein (Hamburg/Berlin), Beltek (Ljubljana), Brian Sanhaji -live- (Frankfurt), Black Asteroid -live- (New York), Peer Kusiv -live- (Kiel), Perc (London), Pfirter (Barcelona), AnGy KoRe (Rom), Ilsa Gold -live- (Wien), Holgi Star (Berlin), Hooligan (Ruhr-Area), Pappenheimer (Würzburg), DJ Dag (Frankfurt), Rey & Kjavik (Frankfurt), Skai (Frankfurt), Ravers Nature -live- (La Monza), Oliver Bondzio (Köln), Pink Panda (London), Roland Casper (Köln), Jens Mahlstedt (Hamburg), Steve L (Bonn), NatureOne Inc. -live-

 



Mehr zum Thema: Nature One
Desktop Version