Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


21
Nov
2014

Erscheint am 05. Dezember

Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015 [Tracklist + Minimix]

Am 05. Dezember wurde auch bei Kontor Records der Winter endgültig eingeläutet. Mit der "Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015" erschien ein drei CDs umfassender Sampler, der vornehmlich entspannte Deep,- und Chill-Musik auf seiner Tracklist verzeichnet. Wer auf der Suche nach gemütlicher, cooler und hervorragender Musik für lange Winterabende ist, wird mit der "Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015" sicherlich glücklich werden. Warum das so ist, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

 

Die erste CD

Die erste CD zeichnet sich durch eine äußerst gelungenen Mischung von bekannten Hits aus den Charts, und unbekannten sowie extrem frischen Tracks aus. Titel wie "Faded" von ZHU, "True" im Lexer Remix von Nora En Pure oder "Kölsch Feat. Gregor Schwellenbach - Cassiopeia" sind nicht nur echte Genre-Hits, nein, sie rocken zur Zeit auch die internationalen und nationalen DJ-Charts. Sehr schön also, dass sie auf der "Kontor Sunset Chill - Winter Edition" zu finden sind. Aber auch Produktionen wie "Pitto Feat. Woodie S - Shadows", "Oliver Koletzki Feat. Nörd - After All" oder "Drew Hill - Talk To You" im Groove Armada Remix sollte man nicht verpassen. 

 

Die zweite CD

Gleich ein großer Hit macht den Opener der zweiten CD. "Walking With Elephants" von Ten Walls begleitete nicht nur uns durch das Jahr 2014; auch in nahezu jeder Playlist angesagter DJs war der Titel zu finden. "ile Rodgers - Do What You Wanna Do", "Blank & Jones With Mike Francis - Survivor" oder auch Sirens Of Lesbos - Long Days, Hot Nights sind ebenfalls auf dieser Silberscheibe anzutreffen. Wem das noch nicht reicht, sollte unbedingt die aktuellen Produktionen von Marc Narrow Feat. Robin Gambler & Ian Late, Bluford Duck, Marsbeing oder EDX checken.

 

Die dritte CD

Noch eine Spur clubbiger wird auf der dritten und letzten CD der "Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015". "Disclosure Feat. Eliza Doolittle - You & Me" im Flume Remix oder "Aphex Twin - Aisatsana" gehören zu den bekanntesten Tracks dieser Scheibe. Trotzdem finden sich im Weiteren jede Menge musikalischer Perle auf der Titeliste. "David August - Epikur", "Darius - Espoir", "Tapetenwechsel - Feel You" sowie "Ryan Mathiesen - Nothing New" sollte man als Musikgenießer nicht verpassen. Insgesamt eine tolle Songauswahl. Überzeugen könnt ihr euch im offiziellen Minimix des Samplers, den wir unten für euch eingebunden haben.

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Es muss nicht immer Halli-Galli Festival oder Großraumdisco sein. Wer die perfekte Musik fürs warme Heim in kalten Wintertagen sucht, sollte mit der "Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015" genau den richtigen Treffer landen. Die Compilation bietet 60x absoluten Musikgenuß. Die 18,99€, die ihr für diesen Sampler bezahlen müsst, ist in jedem Fall eine gute Investition. Kaufen!

Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015

 

Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015Name: Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015
Erscheinungsdatum: 05.12.2014
Anzahl-CDs: 3 (60 Tracks)
Genre: Deep-House, Chill
Label: Kontor Records (Edel)
Preis: 18,99€ (Hier günstig kaufen )
Ähnliche SamplerArmada Sunset Vol. 2

 

Tracklist: Kontor Sunset Chill - Winter Edition 2015

CD1:
01. Kölsch Feat. Gregor Schwellenbach - Cassiopeia
02. Joy Wellboy - Before The Sunrise (Dixon Remix)
03. Solomun - Friends
04. Kraak & Smaak Feat. Stee Downes - How We Gonna Stop The Time (Monitor 66 Remix)
05. Klaxons - There Is No Other Time (Claptone Remix)
06. Sino Sun - Goodbye (Original Mix)
07. ZHU - Faded
08. Crom & Thanh Feat. Raphaella - Rise (Original Mix)
09. Oliver Koletzki Feat. Nörd - After All (Claptone Remix)
10. Claus Casper & Jean Philips - What We Used To Be (Smash Tv Remix)
11. Martin Waslewski Feat. Sascha Reske - Floading
12. Nora En Pure - True (Lexer Remix)
13. Vijay & Sofia Zlatko - Le Jardin (Pingpong Remix)
14. Pitto Feat. Woodie S - Shadows (Original Mix)
15. Julien Jabre - War (Nic Fanciulli Edit)
16. The Black 80s - Move On (Kollektiv Turmstrasse Remix)
17. Drew Hill - Talk To You (Groove Armada Remix)
18. Doctor Dru - Proper Lane
19. Wild Culture - Day To Night (Smash Tv Remix)
20. Nu Feat. Joke - Who Loves The Sun (Original Mix)

CD2:
01. Ten Walls - Walking With Elephants
02. Bluford Duck - Feel Your Body (Original Mix)
03. Marsbeing - Parom
04. Dj Phono - New Year Eve (Original Mix)
05. Smash Tv - Coupe De Ville
06. Sirens Of Lesbos - Long Days, Hot Nights (Claptone Radio Edit)
07. Wild Culture - Fade (Lexer Remix)
08. Marc Narrow Feat. Robin Gambler & Ian Late - L.O.V.E.
09. Sir Felix - Hope (Nora En Pure Remix)
10. Edx - Make Me Feel Good (Original Mix)
11. Nile Rodgers - Do What You Wanna Do (Silversix Remix)
12. Zsuzsa - Never Look Back
13. Chris Lago - Royals
14. Luc Angenehm - Korona
15. Deepend Feat. Phable - Turn It Back (Extended Mix)
16. Kidnap Kid - Like You Used To
17. Pang! - Lion (Original Mix)
18. Sevensol & Bender - Captain Trollig
19. Broken Bells - Holding On For Life (Solomun Remix)
20. Blank & Jones With Mike Francis - Survivor (Satin Jackets Dub)

CD3:
01. Darius - Espoir
02. Pig&Dan - Friday Freaks (Original Mix)
03. Disclosure Feat. Eliza Doolittle - You & Me (Flume Remix)
04. David August - Epikur
05. The Magician Feat. Years And Years - Sunlight (Darius Remix)
06. Chvrches - Lies (Tourist Remix)
07. Discey - Ashram (Original)
08. Tapetenwechsel - Feel You (Original Mix)
09. Rafaele Castiglione - Open City (Dka Remix)
10. Ryan Mathiesen - Nothing New (Nicone Ratterloopbox Cut)
11. Van Hai - Dernier Amour (Ripperton Remix)
12. Bondax - All I See (Darius Remix)
13. Jose Padilla & Chris Zippel - Akamundo
14. Ripperton - The Sandbox (Original Mix)
15. Zimmer Feat. Klp - Sensify Me
16. Blond:Ish Feat. Audysea - Stolen Romance
17. Traumer - Louve
18. Bloody Tadi - All You Need Is
19. Rodg - Into Nothing (Original Mix)
20. Aphex Twin - Aisatsana [102]

 

 



Mehr zum Thema: Kontor Sunset Chill
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version