Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Jul
2015

Trance meets House

Dream Dance Alliance - Summer Nights [Musikvideo]

Dream Dance Alliance gibt es jetzt mittlerweile seit fast 10 Jahren. Es ist ein Projekt von DJ Shog, der seither zu jeder neuen Dream Dance Veröffentlichung mit den Jungs von "Aboutblank & KLC" die dazugehörige Hymne produziert, und zeitgleich mit der neuen Dream Dance Compilation erscheint. Auch auf der "Dream Dance Vol. 76" ist der Titel zu finden. 

 

DJ Shog

DJ Shog (geboren am 8. November 1976 in Hamburg ,bürgerlicher Name Sven Holger Greiner) ist ein deutscher Trance-DJ und Produzent , und fester Bestandteil der elektronischen Musik. 2001 veröffentlichte DJ Shog seine erste Single " This Is My Sound " , und 2002 die Nachfolgesingle mit dem passenden Titel " The 2nd Dimension " . Zusammen mit dem E-Cuts Team produzierte er damals die 3 erfolgreichsten Nature One Inc. Hymnen Summer Sound Sytem (2002), Alive & Kickin' (2003) , und The Golden 10 (2004) für die Nature One. 2005 gründete der Hamburger mit Torsten Stenzel (Auch bekannt als York) das Label " 7th Sense ".

 

Summer Nights – Kein Remake

Dieses mal hat sich das Produzententeam zum größten Teil etwas eigenes ausgedacht, und mit den typischen kommerziellen Beats eine solide Nummer an den Start gebracht. Wiedereinmal war Jens Fröhlich für den Gesang verantwortlich, der ja schon für die letzten 2 Hymnen seine kraftvolle Stimme freien Lauf lies. Auch wenn es sich diesmal nicht um eine Neuauflage von einem damaligen Hit handelt, kann die neue Dream Dance Alliance aus meiner Sicht diesmal nicht ganz überzeugen.

Dream Dance Alliance – Summer Nights

 

Fazit: Die neue "Dream Dance Alliance – Summer Nights" ist zwar diesmal kein Remake von damaligen Hits, aber dennoch hat man sich von der Melodie her schwer nach Dimitry Vegas & Like Mike's "Mammoth” orientiert. Die Bassdrum hat zwar ordentlich Druck, jedoch schwächt es an der Bassline und am Mainpart. Auch die Vocals von Jens Fröhlich klingen sehr gewöhnungsbedürftig. Alles in einem eine durchschnittliche Nummer, aber man ist eindeutig besseres von Dream Dance Alliance gewohnt.

 

 



Mehr zum Thema: Dream Dance Alliance
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version