Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

ZWÖLF – der ESC 2016 Blog

Stockholm gewinnt das Rennen um den ESC 2016

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Heute Morgen (08.07.15) gab das austragende schwedische Fernsehen SVT (Sveriges Television) bekannt, dass der Eurovision Song Contest 2016 in der Hauptstadt Stockholm stattfindet. Die klare Aussage des Fernsehsenders fällt überraschend schnell, was darauf hin deutet, dass die Veranstalter – durch den genauen Standort – eine optimale Vorbereitung gewährleisten möchten. SVT gibt bekannt, dass Stockholm das am besten ausgearbeitete Konzept vorgelegt hat und damit den Zuschlag erhielt.

 

Globe Arena

Experten sind davon ausgegangen, dass bei einer Kapazität von bis zu 15.000 Zuschauern Göteborg den Zuschlag erhält und nur bei einer Stadion-Größe Stockholm ins Spiel käme. Nun hat sich der austragende Sender SVT jedoch für das Globen, einem kugelförmigen 80 Meter hohen Mehrzweckbau neben der großen Arena entschieden, der wiederum „nur“ 15.000 Menschen Platz bietet. Da der Schwerpunkt jedoch auf der großen Bühne und einer großen Anzahl von Kamerapositionen liegt, sowie (wahrscheinlich) einem Green Room, der im Inneren der Halle liegt, wird sich die Zuschauerkapazitätsgrenze erheblich verringern.

Die Globe Arena ist jedoch kein ESC Neuling. Fast in jedem Jahr findet mindestens eine Entscheidungsshow des nationalen Vorentscheids (Melodifestivalen) dort statt und im Jahr 2000 war sie sogar Austragungsort des ESC, nachdem im Vorjahr Charlotte Nilsson „Take me to Your Heaven“ in Jerusalem sang und gewann.

 

Think Big – trotz kleiner Halle

Die Schweden sind stolz darauf den ESC gewonnen zu haben und möchten der Welt die beste Seite an Schweden zeigen. Dazu gehört Stockholm definitiv. Nicht nur von der Landschaft ist die Hauptstadt einmalig, vielmehr ist das kulturelle Leben besonders vibrierend und ausgelassen. Die Einigung zwischen SVT und Stockholm sieht vor, dass der Fernsehsender für alle TV-relevanten Dinge (Übertragungen etc.) zuständig ist, Stockholm übernimmt dafür die Logistik (Transport, Fanbetreuung etc.)

Stockholm gewinnt das Rennen um den ESC 2016

 

Fazit: Die Entscheidung den ESC 2016 in Stockholm stattfinden zu lassen ist gut. Nicht nur eine gute Anbindung und urbane Infrastruktur ist gegeben, vielmehr werden alle Schweden hervorragende Gastgeber sein und die Welt willkommen heißen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Marco Boehm

Musik begleitet mich im Leben. Als Musiker, Songwriter und DJ sind Beats und Rhythmus die Grundlagen für das Musikgefühl. In Kombination mit musiktheoretischem Hintergrund wird daraus ein ganzheitliches Musikverständnis. Elektronische Clubmusik kann mich dabei genauso beeindrucken wie Pop, Rock oder Chartmusik. Selbst der Eurovision Song Contest fasziniert mich. Aus diesem Grund lasse ich mich auf keine Musikrichtung festlegen.

Facebook

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Nico Brey & Taylor Mosley - Touch the Sky
DJ Promotion |
Stimmungsvolle House-Vibes
Tavengo, Grey - Stay Away
DJ Promotion |
Syncopate Afterhours präsentiert:
AirDice feat. Frankie Balou - My Mind
DJ Promotion |
AirDice präsentiert:
25Boyz feat. Silky Sunday - Friend
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Blaikz - Summer Love (VIP Mix)
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Martin BePunkt - One Night (feat. Leon K.)
DJ Promotion |
Tokabeatz präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares