Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Starker Progressiv House!

Matisse & Sadko vs. Vigel - TENGU

Interessant! Nach einer kurzen Pause meldet sich das russischen Produzenten Duo Matisse & Sadko mit jeder Menge Neuveröffentlichungen zurück. Erst kürzlich veröffentlichten sich 2 Tracks mit Martin Garrix. Nun kommt aber wieder eine Soloproduktion der beiden. „TENGU“ wird das Stück heißen und erscheint am 21. September via Doorn Records. Die erste Preview dazu bekommt ihr bei uns.

 

Matisse & Sadko

Matisse & Sadko produzieren schon relativ lange eigene Tracks. Um genau zu sein seit dem Jahr 2009. Danach ging es steil bergauf für die beiden und sie wurden bei Labels wie Spinnin Records oder Doorn Records unter Vertrag genommen. Ihr Markenzeichen sind unglaublich melancholische Progressiv Tracks die ab und an echt unter die Haut gehen. Ihr bisher größter Erfolg war sicherlich die Zusammenarbeit mit Superstar Steve Angello mit dem sie den Song „SLVR“ ins Leben gerufen haben. Aber auch Solo haben die Jungs einiges raus gehauen wie: RIOT, Stars oder Sigure. Sie bleiben sich selber Treu und genau das ist das Erfolgsrezept der beiden.

 

Vigel

Vigel ist da noch deutlich weniger bekannt. Der Russe hat allerdings auch schon eine Palette an guten Produktionen vorzuweisen. U.a „Get Down“ mit Swanky Tunes oder „SQRT“. Auch er gehört zu den DJ's die Progressiv produzieren. Da dieser Markt aber so überflutet wird, ist er leider etwas unter gegangen. Schade eigentlich!

 

TENGU

Bei „TENGU“ kommen wirklich alle Fans des gepflegten Progressiv House voll auf ihre Kosten. Viele tolle Akzente der drei wurden eingebracht. Die Synthes klingen wirklich klasse und modern. Vocals hat die Nummer nicht. Außerdem hört man einen sehr orientalischen Style raus der den Song noch besonderer werden lässt. Der Drop klingt sehr kraftvoll. Eben typisch Matisse & Sadko. Wirklich schade das in letzter Zeit so wenig von den Jungs kam. Daher ist es erfreulich, dass sie jetzt wieder durchstarten und mehr kommt. Klasse !

Matisse & Sadko vs Vigel - TENGU

 

Fazit: „Matisse & Sadko vs Vigel - TENGU“ ist super geworden. Sowohl Drop als auch die vielen versteckten Akzente klingen interessant und modern. Stark!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJKC - BAD SANTA (X-MAS)
DJ Promotion |
k.c. records präsentiert:
Alysius - Make Me Wild
DJ Promotion |
milaro rec.
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares