Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Progressive House meets Merk & Kremont Stil

Merk & Kremont vs. Volt & State - Black & White

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Bei Protocol Recordings kündigt man aktuell wie viele andere auch eine Granate nach der anderen an. Das italienische Duo Merk & Kremont kennen sicherlich viele. Zusammen mit den Newcomern Volt & State produzierten sie den Track “Black & White“. Die Nummer erscheint am 26. Januar bei Nicky Romero’s Label Protocol Recordings.

Merk & Kremont und Volt & State

Das italienische Duo Merk & Kremont hat sich im letzten Jahr einen ziemlich großen Namen gemacht. Bekannt geworden sind sie dabei vor allem mit ihrem einzigartigen Sound und ihrer eigenen Handschrift, die man bei jeder einzelnen Produktion heraushören kann. Mit Veröffentlichungen wie “Now Or Never“, “Strike“, “Amen“ oder ihrem gemeinsamen Track mit Dannic namens “Anubi“ hat sich die Fanbase der beiden Produzenten im letzten Jahr extrem stark erweitert. Volt & State sind zwei Newcomer aus Holland, die vor allem mit ihrem Progressive House Sound in den letzten Monaten punkten konnten. Vor kurzem waren sie noch unter dem Namen Martin Volt & Quentin State unterwegs.

“Black & White“ – Der Name ist Programm

Bei “Black & White“ ist der Name Programm. Übersetzt bedeutet der Titel “Schwarz & Weiß“ und ist ein Synonym dafür, das bei diesem Titel zwei verschiedene Stile aufeinander treffen. Volt & State sind eher bekannt für ihren Progressive House Sound. Merk & Kremont kennt man von ihrem einzigartigen Electro House Sound. Beide Stile treffen bei “Black & White“ gekonnt aufeinander. Dabei heraus kommt nicht nur eine Kollaboration die sich ohne Frage auch so nennen darf, sondern auch ein mehr als fetter Track der einfach alles abreißt.

Der Aufbau der Nummer ist ziemlich interessant gestaltet worden. Zuerst dropt die Nummer in einen Progressive House Mainpart, bei dem der Bass offensichtlich von Merk & Kremont gemacht wurde. Die Melodien kommen ebenfalls offensichtlich von Volt & State. Nach einem kurzen Break bekommt man den zweiten Drop zu hören. Dieses Mal ist klar der Merk & Kremont Stil im Vordergrund, allerdings nicht ohne auf ein paar Volt & State Elemente zu verzichten.

Merk & Kremont vs Volt & State - Black & White

Fazit: Was für eine großartige Kollaboration zwischen Merk & Kremont und Volt & State. “Black & White“ ist eine sehr gute Kombination zweier Genres und Stile. Genau so muss eine Kollaboration aussehen und sich anhören.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
LAZARD & Daniel Merano - No More Tears
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Marcus Mouya - The Light
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Matilda Glantz - Blushin' Around You
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Bodhi Jones - Get High
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Robert Jay - Music to Celebrate
DJ Promotion |
splash-tunes präsentiert:
Blaikz feat. Nisa - Dance With Me
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version