Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Don’t fuck with the gang

Merk & Kremont - Gang (feat. Kris Kiss) » [Free Download]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Merk & Kremont - Gang (feat. Kris Kiss) » [Free Download]Merk & Kremont - Gang (feat. Kris Kiss)

Das italienische Duo Merk & Kremont spielt mittlerweile in der Liga der etwas bekannteren und größeren Produzenten. Und das trotz ihres ziemlich eigenen Sounds, der noch immer stark auf groovige Elemente setzt. Bei ihrem neuesten Release namens “Gang“ verbinden sie diesen groovigen Sound mit neuen Elementen bekannt aus dem Genre Trap. “Gang“ wurde am 19. Mai über Spinnin‘ Records veröffentlicht und ist aktuell als kostenloser Download ohne Copyright verfügbar. Außerdem gibt es den Titel bei Spotify und sogar bei Beatport.


Genre-Mischmasch

Merk & Kremont sind gerade wegen ihres gut produzierten und groovigen Sounds so bekannt und beliebt. In “Gang“ geht man zumindest teilweise andere Wege. Das fängt bereits beim Sänger an. Kris Kiss war in einigen Produktionen von anderen Acts in der elektronischen Musikszene zu hören. Sein Stil geht etwas mehr in die Richtung Rap, was mit seinem britischen Akzent sehr gut herüberkommt. Der erste Build-Up wirkt wie ein typischer Merk-&-Kremont-Track. Dieser groovige Sound wird zumindest vorerst im Drop fortgesetzt.


Mit dem pumpenden Bass und der simplen aber effektiven Synth, trifft der erste Part des Drops richtig hart. Der zweite Part des Drops wird jedoch noch viel härter. Hier kommen richtig Dirty-Synths zum Einsatz, die man sonst von einigen wirklich harten Trap-Produktionen kennt. Der Stil wird von Merk & Kremont innerhalb von Sekunden komplett gewechselt. Das ist in “Gang“ enorm gut gelungen, gerade weil sowas sicherlich nicht einfach ist.

Interessant dabei ist, dass die Groove-Elemente des vorherigen Parts trotzdem bestehen bleiben. Eine interessante Entscheidung, die für eine Menge Innovation sorgt. Im darauffolgenden Vocal-Part kommt Kris Kiss voll zum Einsatz. Der zweite Drop folgt komplett dem Schema des ersten Drops.

Fazit: Merk & Kremonts neuestes Release, “Gang“, zusammen mit Kris Kiss, sorgt für frischen Wind. Die Kombination dieser zwei eigentlich komplett unterschiedlichen Genres funktioniert herausragend gut.


Download


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares