Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Auch Fußballer haben Musikgeschmack

Neymar hört EDM - die 5 Lieblingssongs des Superstars

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Neymar ist schon ein richtig schräger Vogel unter den Fußballern. Auf Instagram haut der Brasilianer jeden Tag gleich mehrere witzige Posts von seinem irren Privatleben heraus. Immer mal wieder dabei: Fotos, auf denen der Barca-Star fette Headphones auf den Ohren trägt. Vor den Spielen in der Kabine oder im Flieger für Neymar darf gute Musik einfach nicht fehlen. Ob Barca oder Selecao Neymar ist vor jedem Spiel mit edlen Kopfhörern zusehen. Doch zu welcher Mucke geht der 23-jährige überhaupt ab? 

Neymar

 

 

Platz 5: David Guetta ft. Nicki Minaj & Afrojack - Hey Mama

Der erste von drei EDM-Tracks von Neymar Top 5 ist der Song “Hey Mama“ vom französischen Erfolgs-DJ David Guetta unterstützt von DJ Afrojack, der Sängerin Bebe Rexha und der karibisschen Rapperin Nicki Minaj. Der Song bewegt sich außerdem im Bereich des Hip Hop und des Pops. Denn besonders in den Single-Charts sorgte dieser Song für Erfolg. Die perfekte Mischung für Neymar aus Rapp und Dance kommt in seinem Heimatland ebenfalls sehr gut an, denn in Brasilien steht der Track momentan auf dem 26. Rang. Der Track hat es völlig verdient in die Top 5 geschafft!

 

Weiter auf Seite 2

 


 

Platz 4: Avicii - Waiting For Love

Die zweite EDM-Produktion der Tracklist lautet “Waiting For Love“ und wurde vom schwedischen DJ Avicii produziert, wobei Martin Garrix koproduziert. Der Track bewegt sich keinesfalls im Bereich des Rapps, denn viele Menschen denken die Brasilianer würden nur Rapp und Hip Hop hören. Eigentlich ist “Waiting For Love“ ein reiner Dance Song, doch dieser platziert sich ebenfalls in gefühlt allen internationalen Charts (In Brasilien zurzeit Platz 33). Auf die melodischen Drops wurde auch Neymar aufmerksam und seitdem darf auch dieser Song auf keiner Playlist von ihm fehlen. Absolutes Verständnis für diese Aufnahme in die Top 5!

 

Weiter auf Seite 3

 


 

Platz 3: Olly Murs - Never Been Better

Im Jahr 2014 veröffentlichte X-Factor Teilnehmer Olly Murs seine "Never Been Better". Der Titel ist gleichzeitig namensgebend für das aktuelle Studio-Album des englischen Singer - Songwriter. Der kommerzielle Erfolg der Single blieb aus. Trotzdem schafft es der Titel in die Top 5 von Neymar. Der klassische Pop-Song könnt auch aus einem Rocky-Film stammend. Motivierend und energiegeladen schallt es aus den Lautsprechern. Durchaus möglich, dass Neymar diesen Song nicht nur der Lyrics wegen in seine Liste aufgenommen hat, sondern auch einfach wegen der tollen Instrumentalisierung.

 

Weiter auf Seite 4

 


 

Platz 2: Ed Sheeran - Photograph

Auch Ed Sheeran hat es in die Top 5 von Fußball-Star Neymar geschafft. Im Original eine wunderschöne Ballade, überzeugt der Song auch im Remix von Felix Jaehn. Wir haben euch dennoch das Original als Video unterhalb dieser Zeilen eingebunden. Das Besondere an dem Clip: Es wurden binnen 24 Stunden mehr als 1 Mio. Mal angeklickt. "Photograph" wurde im Mai 2015 veröffentlicht und avancierte schnell zu einem weltweitem Hit. In der Liste seiner 5 Lieblingssongs, platziert sich Ed Sheerans "Photograph" auf Rang Zwei.

 

Weiter auf Seite 5

 


 

Platz 1: Deorro X Chris Brown - Five More Hours

Auf dem ersten Rang der Top 5 befindet sich die Vocal-Version von Chris Brown zu Deorros Track “Five Hours“! Der Song ist eine Mischung aus Dance und Hip Hop, wobei die perfekte Mischung entsteht. Das genau dieser Song auf Platz 1 steht ist nicht sonderlich überraschen, denn in einem Interview erklärte der Superstar er sei großer Fan von Chris Brown und er fahre auf harte Bässe ab. Wer einen Song dieser Mischung sucht, wird bei “Five More Hours“ pfündig. Mittlerweile ist die Single aus den Brazil Top 100 verschwunden, jedoch bei Neymars Playlist immer noch aktuell!

 

Titelbild: facebook.com/neymarjr

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey feat. ONIVA - Take Me Back
DJ Promotion |
KnightVision präsentiert:
Rockstroh & Sean Finn - Schmetterlinge
DJ Promotion |
Selfie Tunes präsentiert:
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Geri Der Klostertaler - I schick dir mei Herz mit der Post
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares