Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Die besten Melodien der letzten Jahre

Die 10 besten Dance-Music-Hooklines aller Zeiten - Platz 4

(Geschätzte Lesezeit: 5 - 9 Minuten)

Platz 4: Avicii - Levels

Mit diesem Song ging die beeindruckende Karriere des schwedischen Ausnahmekünstlers Avicii so richtig los. Mit der Vocal von Etta James „Something’s Got a Hold on Me“ erreichte „Levels“ Platz 1 in Schweden, Platz 6 in Deutschland und Platz 4 in England. Sogar in den USA schaffte der Dance-Track einen sehr guten Einstieg in die Charts. Neben der markanten Vocal war es die Hookline, die Melodieführung der Avicii-Produktion, die den Progressive House Song so enorm erfolgreich machte. Dabei ist „Levels“ nicht einmal die kommerziell beste Produktion von Avicii. In unserem Ranking der 10 der erfolgreichsten Avicii Songs belegt der Titel Rang 3. Dennoch - von seiner Komposition (geschrieben von Tim Bergling aka Avicii, Ash Pournouri und den Autoren der „Something’s Got a Hold on Me“ Leroy Kirkland, Pearl Woods, Etta James) ist es eine der tollsten Avicii Tracks überhaupt. Die Melodie mit seinem Piano-Sound ist wunderbar geeignet um gute Laune zu bekommen. Ein Klassiker.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify