Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Neues Future-Bass-Brett

Ookay & Fox Stevenson - Lighthouse

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ookay & Fox Stevenson - Lighthouse

Eine Kollaboration zwischen den beiden Produzenten Ookay und Fox Stevenson wird schon länger erwartet. Nun wurde endlich de rgemeinsamen Song der beiden veröffentlicht. Dieser heißt “Lighthouse“ und wurde am 01. September auf dem Label Monstercat veröffentlicht. Für beide Produzenten ist es das erste Mal, dass sie einen Track über Monstercat releasen. “Lighthouse“ ist aktuell auf allen beliebten und bekannten Plattformen verfügbar.


Etwas anderer Sound

Ookay ist ein interessanter Produzent. Die meisten dürften ihn durch seinen Track “Thief“ kennen. Mit dieser Veröffentlichung hat er einen überraschenden Hit hingelegt. Fox Stevenson hat ebenfalls eine ziemlich solide Fanbase, jedoch aus einer anderen Musikrichtung. “Lighthouse“ verbindet das Beste von beiden. Diese Nummer klingt dabei tatsächlich anders, als ein großer Teil der restlichen Future-Bass-Produktionen. Den Anfang in der Nummer bilden ein simples Drum-Set und ein paar Synths.


Die Drums wurden wahrscheinlich von Fox Stevenson produziert, während die Synths eindeutig von Ookay stammen. Bereits an dieser Stelle ist zu erkennen, wie gut sich die Mischung aus beiden Sounds anhört. Im nächsten Part ertönen die Vocals. Der Text ist nichts Besonderes und sticht nicht aus der Masse hervor. In Verbindung mit den Vocals und deren Arrangement sorgt dieser jedoch schnell für einen Ohrwurm.

Das Highlight dieses Tracks stellt allerdings der Mainpart dar. Die Struktur ertönt ähnlich wie zuvor und auch die Rollen wurden nicht neu verteilt. Technisch ist dieser Part stark. Die Melodie klingt in Kombination mit den spitzeren Synths außergewöhnlich gut. Sogar für genügend Abwechslung wird ständig gesorgt.

Fazit: Ookay und Fox Stevensons “Lighthouse“ ist eine geniale Produktion. Vielleicht ist die Nummer für den ein oder anderen sogar die Veröffentlichung des Jahres. Definitiv hörenswert!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares