Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Supported von Oliver Heldens und The Chainsmokers

Fox Stevenson & Mesto - Chatterbox

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Fox Stevenson & Mesto - Chatterbox"Chatterbox" von Fox Stevenson & Mesto

Der englische Musikproduzent Stanley Stevenson, besser bekannt als Fox Stevenson, ist ein Unikat auf Spinnin‘ Records. Der 23-Jährige ist nämlich einer der Einzigen auf dem Label der Drum & Bass produziert. Nach seinem Release “Hoohah“ mit Curbi, folgt nun in 2017 die nächste Kollaboration. Dieses Mal mit dem 17-jährigen Future-Bounce-Vorreiter Mesto, den wir kürzlich in unser Ranking der “EDM-Entdeckungen des Jahres 2016“ wählten. Am 16. Januar erscheint der Track mit dem Titel “Chatterbox“, was so viel heißt wie „Quasselstrippe“ oder „Plappermaul“, auf Spinnin‘ Records. Wir möchten euch diese Kollaboration genauer vorstellen.


“Chatterbox“ - Future-Bounce-Sound vom Feinsten

Der Track wurde erstmalig in der achten Episode von Curbis Podcast “Planet Curbi“ gespielt. Darauf spielte Mesto den Track unzählige Male bei seinen Auftritten, worauf schnell Gerüchte über eine Kollaboration von Curbi und Mesto aufkamen. Erst vor wenigen Wochen wurde Fox Stevenson als Mainartist des Tracks präsentiert. Eine Mischung aus den Sounds der beiden jungen Produzenten mag vielleicht im ersten Eindruck eigenartig wirken. Drum & Bass und Future Bounce? Wie soll das denn funktionieren?

 

 

Zunächst einmal hört man beide Sounddesigns heraus, wobei der Sound von Mesto überwiegt. Der Track ist nicht ganz so aggressiv gestaltet worden wie manch andere Produktionen von Stevenson. Das Instrumental klingt noch eher nach Curbi, doch die Vocal-Schnipsel die zu hören sind, weisen dann doch auf Mesto hin. Das Build-Up wurde zwar nicht großartig gestaltet, aber durchaus nett anzuhören. Der Drop ist von den Sounds her anders als bei den anderen Mesto-Produktionen, doch die Art und Weise ist gleich. Ein paar Sounds die immer wieder wechseln und dadurch eine Melodie entstehen lassen. So geht moderner Future House!

 

Fazit: Die “Chatterbox“ ist eine gelungene Future-Bounce-Nummer, obwohl man zugeben muss, dass man von  Fox Stevenson noch etwas mehr erwarten kann. Aber generell geht der Track schon wohl in Ordnung. Der Drop ist sehr kraftvoll und setzt auf eine fette Melodie mit starkem Sounddesign. Der Track wäre vom Sounddesign eigentlich eher als Curbi-Mesto-Kollaboration durchgegangen. Alles in Allem durchaus einen Kauf wert!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares