Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Fröhliches Phil Collins-Cover

Musikvideo » Froidz - Easy Lover

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Froidz - Easy Lover"Easy Lover" von Froidz

Froidz ist mit einem neuen Cover zurück, mit “Easy Lover“ haucht der deutsche DJ und Produzent einem Klassiker von Philip Bailey, dem Leadsänger der Band Earth, Wind & Fire, und Phil Collins neues Leben ein. Über das noch recht junge Label Jompsta erschien der Titel bereits am 8. Dezember. Mitten in der kalten Jahreszeit heißt es bei diesem Song: Tanzschuhe auspacken und absteppen. “Easy Lover“ ist eine funkige Disco-House-Nummer, passend zum Vibe gibt es ein im Retro-Stil gehaltenes offizielles Musikvideo.


Froidz: House Music made in NRW

Froidz ist ein alter Hase in der Szene. Bereits seit über fünf Jahren covert der Produzent Jens Ophälders unter dem Pseudonym Froidz munter und mit Erfolg zahlreiche Charthits aus diversesten Jahrzehnten. Bis heute wohl einer seiner größten Erfolge war 2016 ein Remake vom phänomenalen Backstreet-Boys-Hit “I Want It That Way“. International kümmerte sich Spinnin‘ Records um die Vermarktung und so kann der Track bis heute mehrere hunderttausend Plays vorzeigen.

Ebenfalls viele Streams auf Spotify vorweisen können das Cover “Finally“ aus 2011 sowie der Track “You“ aus 2014. Bemerkenswert bei “Finally“, das Original stammt übrigens von CeCe Peniston, ist, dass 2015 die Future-House-Stars Mr. Belt & Wezol ebenfalls eine Coverversion herausgebracht haben. Zuletzt ist Froidz auch in die Future-Pop-Schiene eingestiegen. In diesem Style findet man etwa seine Anfang des Jahres erschienene Single “As Crazy As You Are“.


“Easy Lover“: Froidz im Disco-Modus

Ein grooviger Beat, catchige Vocals und ein Musikvideo mit Rollschuh-fahrenden Models im Retro-Look – was braucht ein Track eigentlich noch, um für so richtiges 80er-Disco-Feeling zu sorgen. “Easy Lover“ von Froidz bietet all das, eingestaubt wirkt der Song aber keineswegs. Vielmehr weiß der Produzent das Thema in einen modernen Songaufbau zu transferieren.

Fazit: Froidz veröffentlicht mit “Easy Lover“ ein grooviges Disco-Cover. Das Original von Phil Colins und Philip Bailey wird geschickt neu verarbeitet. Er weicht von der Struktur des Original-Tracks ab und gibt dem Thema einen modernen Touch.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares