Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Free-Track

Curbi - Booti » [Free Download]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Curbi - Booti"Booti" von Curbi.

Der neue Free-Track auf Spinnin' Premium kommt von Curbi. Der 19-jährige Brite ist schon seit einigen Jahren bei Spinnin' aktiv. Auf deren Sub-Label erschienen schon zwei kostenlose EPs des Produzenten und nun folgt also die erste kostenlose Single. "Booti" heißt die Nummer und diese nehmen wir für euch mal genauer unter die Lupe.


"Booti"

Curbi ist für seinen sehr eigenen Sound bekannt und veröffentlicht Tracks, die grob in den Future House oder Bass House einzuordnen sind. Mit "Discharge" feierte er sein Debüt auf Spinnin' Records und gleichzeitig seinen Durchbruch. Seine neueren Songs hören sich häufig etwas speziell an, wie zum Beispiel "Insect" (Ja, der Track klingt wirklich so, wie ihr ihn euch gerade vorstellt) oder auch "Blow Up". Aus jedem seiner Tracks lässt sich allerdings sein eindeutiger Signatur-Sound heraushören.

Mit "Booti" zeigt der Brite erneut, dass er seine Fans auch gerne mal mit kostenloser Musik versorgt. Der Track ist geprägt von dem klassischen Curbi-Sound. Auch hier werden wieder recht spezielle Töne verwendet. Der sehr kraftvolle Drop ist letztendlich aber in jedem Fall festivaltauglich und kann vor allem durch seinen sehr durchdringenden Bass definitiv für Stimmung sorgen. Erwähnenswert ist noch der zweite Drop, der deutlich langsamer ist und an Moombahton erinnert.

 So kommt als Endprodukt eigentlich der nächste typische Curbi-Song heraus, der auch mit seinen Veröffentlichungen auf dem Haupt-Label mithalten kann. Allerdings gilt: Wer den recht speziellen Curbi-Stil mag, der wird auch "Booti" mögen. Wer jedoch generell nichts mit Curbi anfangen kann, erlebt hier keine Änderung.

Fazit: "Booti" gehört zwar nicht zu den stärksten Tracks von Curbi, aber auch längst nicht zu den schwächsten. Insgesamt ist es ein solider Free-Titel, der sich qualitativ nicht wirklich von seinen restlichen Songs unterscheidet. Gerade darum solltet ihr euch die Nummer einmal anhören.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares