Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Spritziger Future-House

Musikvideo » Lucas & Steve X Mike Williams X Curbi - Let's Go

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lucas & Steve X Mike Williams X Curbi - Let's Go"Let's Go" von Lucas & Steve X Mike Williams X Curbi

Lucas & Steve, Mike Williams und Curbi. Vier Produzenten, deren Sounds, grob gesehen, ziemlich nah beieinander liegen. Nun haben die vier gemeinsam einen Track produziert, der vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde. Die Nummer der drei Acts heißt “Let’s Go“. Veröffentlicht wurde “Let’s Go“ am 03. Juli 2017 und ist aktuell auf den großen und bekannten Plattformen verfügbar. Außerdem wurde zu der Single ein Musikvideo veröffentlicht.


Mischung aus drei Stilen

Während das allgemeine Sound-Setup von diesen drei Acts ziemlich ähnlich ist, unterscheiden sie sich im Detail doch recht stark voneinander. Lucas & Steve und Mike Williams sind bekannt für ihren eher fröhlich gestimmten Sound, der perfekt zu dem Future-House-Genre passt. Curbi unterscheidet sich von den anderen beiden Acts jedoch ziemlich signifikant. Vor allem sein etwas härterer Sound kommt sehr gut bei vielen Fans an. Er verändert den Klang des Future-House-Genres konstant; ein Markenzeichen seinerseits. Ein Song, der von diesen drei Acts gemacht wurde, sollte also durchaus interessant und frisch klingen. Genau das gelingt “Let’s Go“ auch.


Zu Beginn hört man einige Elemente des Tracks, die man durchaus bereits das eine oder andere Mal gehört hat. Gerade die Percussions und das Pfeifen sind bekannte Bausteine, die mittlerweile leider schon etwas abgenutzt und nicht gerade innovativ erscheinen. So geht es im kompletten Build-Up weiter und man fragt sich ständig, wo Curbi nun seinen Einfluss zeigt. Der Drop verschafft dann glücklicherweise Erleichterung. Er ist eine sehr runde Komposition der Stile von allen drei Acts. Curbis etwas härteren Einfluss merkt man vor allem in den tiefen Frequenzen.

Die Kicks und der Bass schlagen recht heftig durch den Rest des Arrangements. Das alles gelingt ohne die insgesamt fröhliche Stimmung des Tracks zu unterbrechen oder zu stören. Im weiteren Verlauf gibt es dann leider wenig neue und aufregende Entdeckungen zu machen. Das Arrangement wird ein bisschen verändert, aber im Großen und Ganzen bleibt das meiste identisch.

Fazit: “Let’s Go“ von Lucas & Steve, Mike Williams und Curbi ist insgesamt eine ziemlich gut gelungene Nummer. Sollte man bereits etwas gelangweilt vom üblichen Future-House-Sound sein, wird “Let’s Go“ wahrscheinlich nichts für euch sein.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version