Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Moderner Dance Pop-Song

Musikvideo » Krewella - Alibi

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Krewella - Alibi"Alibi" von Krewella.

Krewella hat eine neue Single am Start. "Alibi" heißt die neue Scheibe des US-amerikanischen Duos. Im letzten halben Jahr haben die Schwestern Songs unter anderem mit R3HAB, und auch Yellow Claw veröffentlicht. Ihr Stil springt aktuell meist zwischen Trap und Pop hin und her. Was die neue Single kann, erfahrt ihr hier.


"Alibi"

Krewella hat in den letzten Monaten so einiges herausgebracht. "Another Round" mit den Pegboard Nerds, "Ain't That Why" mit R3HAB, "Alarm" mit Lookas oder auch "New World" mit Yellow Claw. Das Duo ist in jedem Fall wieder aktiver als in den letzten Jahren. 2018 wollen sie außerdem den zweiten Part der EP "New World" veröffentlichen.

Die Nummer beginnt erstmal undurchschaubar, den Vocals nach könnte ein Trap-Banger oder Pop-Hit werden. Der packende Refrain überzeugt einen. Der Drop, für deren Verhältnisse eher ruhig, hört sich sehr zeitgemäß an. Die Vocals sind insgesamt mehr als in Ordnung und die Produktion ist sehr modern und solide. Das Duo scheint mittlerweile auch gelernt zu haben, mit der Zeit zu gehen und setzt das tadellos um. Die beiden Schwestern haben ihren Stil mit dem aktuellen Trend kombiniert, ohne die eigene musikalische Identität zu verlieren. So soll es sein!

Fazit: Krewella hat mit "Alibi" einen starken und sehr modernen Dance Pop-Song geschaffen, bei dem vor allem der Refrain überragt. Wir können euch den Track nur empfehlen, aber vor allem für Fans der etwas EDM-lastigeren Chartmusik ist die Nummer ein Muss.


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares