Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Weitere Weltstars bestätigt

Parookaville 2018 legt mit Top-LineUp nach

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Parookaville 2018 legt mit Top-LineUp nachParookaville 2018 mit hochkarätigem LineUp.

In exakt fünf Monaten, vom 20. bis 22. Juli 2018, verzaubert sich der Flughafen in Weeze, Nordrhein-Westfalen, wieder ins Festivalparadies schlechthin - in eine Stadt auf Zeit voller guter Musik, Wahnsinn, Liebe und vor allem purer Glückseligkeit. Nachdem im Oktober und kurz vor Weihnachten die ersten Headliner, die es wirklich in sich haben, bekanntgegeben wurden, können wir uns nun auf weitere, vielversprechende Superstars der EDM-Szene freuen. Wer das genau ist und was für mega Specials das Parookaville dieses Jahr zusätzlich auf der Bill’s Factory Stage bietet, verraten wir euch in diesem Artikel.


Feiern mit den besten DJs der Welt

Das Parookaville ist, ohne Frage, in den letzten Jahren definitiv zu einem der beliebtesten Festivals in Deutschland geworden. Ein einzigartiges Konzept, das einen für drei Tage in eine magische Traumwelt schickt, trifft auf die coolsten und besten EDM-Beats, die die Welt momentan zu bieten hat. Dementsprechend glänzt das Parookaville immer wieder mit einem hochkarätigen Line-Up. Mittlerweile wird das Festival sogar international mit dem Tomorrowland verglichen.

Auch dieses Jahr bietet das Parookaville wieder die absolute Crème de la Crème der DJ-Szene und übertrifft mit den bis jetzt angekündigten Acts und Specials viele andere EDM-Festivals in Europa. Bisher standen schon für die vierte Ausgabe 2018 Armin van Buuren, Axwell Λ Ingrosso, Hardwell, Martin Garrix, Robin Schulz, Showtek, Steve Aoki, Timmy Trumpet, W&W und Yellow Claw für die Mainstage sowie Alle Farben, Felix Jaehn, Kungs, Lost Frequencies und Sam Feldt für Bill’s Factory auf dem Programm.

David Guetta, Vini Vici, Nicky Romero

Ergänzt wird diese Liste jetzt durch weitere Top-Acts, die das Niveau der musikalischen Größen weiter untermauern. Dazu zählt der französische Ausnahmekünstler David Guetta, der nach seiner Parookaville-Premiere im letzten Jahr so begeistert war, dass er meinte: “I want to come back“. Gesagt, getan! Aber das war’s noch nicht an französischem Zuwachs - ebenso wird Martin Solveig an den Turntables auf der Mainstage zu sehen und zu hören sein. Zudem können sich die Besucher auf keinen Geringeren als Don Diablo freuen, der mit Sicherheit einige Tracks seines neuen Albums “FUTURE“ hier zum Besten geben wird. Doch was wäre die Mainstage ohne einen kleinen Ausflug in die Psy-Trance-Welt? Ja, man kann es sich schon denken: Ebenso werden die Durchstarter des vergangenen Jahres, Vini Vici, das Publikum beim Parookaville vergnügen! Des Weiteren sind für die Mainstage bestätigt: Nicky Romero, Neelix, Moksi, Ostblockschlampen, FRDY und Lost Identity.

In gleicher Weise gibt es auch in Bill’s Factory weitere Mega-Acts. Die Festivalgänger erwarten die Chartstürmer Jax Jones und Jonas Blue sowie Newcomer Mike Williams. Dazu kommen Moguai, Sigala, Excision, Jauz, Krewella und NGHTMRE. Natürlich wird es auch ordentlich Trap in der Cloud Factory auf die Ohren geben! Mit dabei ist Wiederholungstäter Kayzo, Alison Wonderland und Dirtcaps. Auf der East Shelter Stage dürfen wir Chocolate Puma, Mesto, Zonderling, Benny Banassi, Da Hool, The Disco Boys und Tocadisco begrüßen!


Sagenhafte Kollaborationen

Aber das war’s noch nicht! Denn das Parookaville präsentiert erstmals 2018 ein besonderes Schmankerl auf der Bill’s Factory Bühne! Tchami x Malaa feiern bei ein exklusives Comeback ihrer erfolgreichen “Redemption“-Tour durch Nordamerika! Die Pariser Künstler werden eine aufregende Back-to-Back-Performance darbieten.

Gleichermaßen aufregend wird es bei dieser niederländischen Trap-Bass-Collab: Yellow Claw x Moksi x Cesqeaux! Die drei Acts stehen sich nicht nur privat sehr nahe, sondern machen extra für das Parookaville gemeinsame Sache. Somit kommen alle Yellow Claw und Moksi Fans doppelt auf ihre Kosten - wie cool!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Julia Keiser

„Music makes us follow our dreams and helps us to come true.“ (I AM HARDWELL Opening) - Dank EDM hat meine Leidenschaft für Musik einen Namen. Und mit Hardwell ein Gesicht, mit dem für mich alles begann. Festivals sind mittlerweile wie ein zweites Zuhause für mich geworden und das Artikelschreiben, Social Media sowie Fotografieren meine größten Hobbies. Mit Dance-Charts.de kann ich alles kombinieren und auch meinem Berufswunsch immer näher kommen.

Facebook | Instagram | E-Mail

 

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Neu in der DJ-Promo: Tony T feat. Infinity Djs - Running Home
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Project Blue Sun - Fiesta
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Zind & Elaine Winter - Neonlicht
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Semitoo feat. Nicco - With you
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
DJ Most Money - Just A DJ
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Summerbreeze (The Fire Lights Up)
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Bravo Hits 101
Bravo 101 Hits
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 78
Kontor 77
Club Sounds Vol. 85
Club Sounds 84
Mobile Version