Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Reggaeton-Hymne

The Kemist - Body Can't Lie (feat. Nyanda)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Kemist - Body Can't Lie (feat. Nyanda)"Body Can't Lie (feat. Nyanda)" von The Kemist.

Er gehört zur Zeit zu den angesagtesten DJs, Produzenten und Künstler von Jamaica. Mit 21 Entertainment Group & Republic Records / Universal Music Canada im Rücken hat The Kemist vor Kurzem seine neue Single "Body Can't Lie" veröffentlicht, bei der Sängerin Nyanda das Feature gibt. Der Song hat das Potential weltweit durchzustarten. Eine starke Topline mit einem wunderbar tanzbarem Instrumental ergeben ein hitverdächtiges Release. Eine Frage der Zeit, bis der Song auch hier in den Clubs laufen wird.


Body Can't Lie (feat. Nyanda)

Errol “Kemar” Thompson alias The Kemist wurde in Kingston auf Jamaica geboren und wuchs im Herzen der Reggae-Kultur auf. Seine Mutter Marcia Griffiths ist die Königin des Reggae und sein Vater, Errol Thompson Snr, war ein Musiker und eine beliebte Radiopersönlichkeit auf de Insel. Beste Voraussetzungen also, um selber als Musik erfolgreich zu werden. Bereits im Alter von drei Jahren stand er gemeinsam mit Bob Marley auf der Bühne. Bis heute hat The Kemist mehr als 25 Millionen Streams gesammelt und Support von Stars wie Diplo, Carnage, Hardwell und Major Lazer bekommen. Nun geht seine neue Single "Body Can't Lie" an den Start. Sie soll ihm den internationalen Durchbruch bringen. Die Chancen dafür stehen gut!

Es gibt drei Elemente, die "Body Can't Lie" zum Hitanwärter machen. Zum einen sind da die Male-Vocals von The Kemist selbst. Mit einer außergewöhnlich markanten Stimme führt er durch das Arrangement. Jede Menge Reggae-Flair wird hier versprüht. Zum anderen sind das die Female-Vocals von Sängerin Nyanda. Wenn sie den Refrain einstimmt, geht die Sonne auf. Kein Wunder, dass sie bereits mit Stars wie Pitbull zusammengearbeitet hat. Ihre Stimmfarbe ist bezaubernd. Aber dann wäre da ja noch das dritte Element - das Instrumental. Der Reggaeton-Beat macht einfach Laune. Wer "Despacito" noch im Ohr hat, wird auch diesen Song lieben. Eigentlich ist "Body Can't Lie" ein perfekter Sommerhit. Wer weiß vielleicht ist der Track Mitte nächsten Jahres auch in den Deutschen Charts angekommen. Das Potential hat er!

Fazit: "Body Can't Lie" von The Kemist ist richtig stark. Ein Song für die internationalen Charts. Gute Vocals und eine hervorragende Produktion machen diesen Titel zum Hitanwärter. Man darf gespannt sein, wie sich der Song des Jamaikaners in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird. Er kann richtig groß werden.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares