Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Eingängiger Dance-Pop

LODATO & PollyAnna - Sober

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

LODATO & PollyAnna - Sober"Sober" von LODATO & PollyAnna.

Am 29. März wurde der Kollab-Track “Sober“ von LODATO und PollyAnna veröffentlicht. Der vielschichtige Musikproduzent und DJ hat für seinen tanzbaren Track die passende Sängerin gefunden, die in der Musikwelt des EDM bereits mit mehreren Größen zusammen gearbeitet hat. Bei uns hat der Track sofort Begeisterung ausgelöst, die wir gerne mit euch teilen möchten.


Sober 

PolyAnnas Karriere nahm ihren Lauf, als sie 2014 in einheimischen TV-Shows in Holland auftrat. Auftritte bei Festivals wie z.B. Pinkpop oder The Great Escape hat sie in ihrer musikalischen Laufbahn absolviert. Neben ihrer Solokarriere ist PolyAnna zudem als Songwriterin und Musikproduzentin tätig, für Labels wie Armada und Spinnin' Records und prominente Künstler u.a.  Gareth Emery und Alpharock. An der Kollab-Single “I'm Not Sorry“ von Hardwell und Mike Williams ist sie ebenfalls als Sängerin und Autorin beteiligt.

Der New Yorker DJ LODATO hat in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe an Tracks und Bootlegs veröffentlicht, die eine musikalische Bandbreite von Future Pop über Trap bis hin zu Future House zulassen. Allein für Clean Bandit hat er  dreimal Remixes angefertigt und konnte bei Spotify dafür mehrere Mio. Streams einheimsen. Seine Songs sind in den amerikanischen Dance Charts Dauerbrenner. 

Mit funkigen Disco-Vibes werden die Gesangspassagen von PollyAnna untermalt, deren poporientierter Gesang mit seiner Sound-Ästhetik an Icona Pop erinnert. Strophen und Chorus zeichen sich durch ihre prägnanten Toplines aus, die sich sofort in den Gehörgängen fest setzen. Der eingängige Drop übernimmt Versatzstücke aus dem Chorus und überrascht mit seiner Kombination von cheesy House-Sounds und einer Brise Pop.
 

Fazit: Mit “Sober“ ist LODATO und PollyAnna eine tolle Mixtur aus verschiedenen Genres gelungen. Der eingängige Track kombiniert poppige Disco-Sounds mit einem Drop in bester  House-Manier und PollyAnnas grandiosen Vocals. Eine Nummer, die sowohl für Clubs wie auch fürs Airplay attraktiv ist. Ein heißer Tipp für eure persönliche Playlist!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares