Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Deep House auf höchstem Niveau

Edward Skera feat. Emiah - Lovin' Me

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Edward Skera feat. Emiah - Lovin' Me"Lovin' Me" von Edward Skera feat. Emiah.

Am 3. Mai wurde “Lovin' Me“ von Edward Skera und Emiah veröffentlicht. Der Track scheint sich zu einem Hit zu entwickeln, denn er geht mit schneller Geschwindigkeit auf die 50.000 Plays bei Spotify zu. Das hat der Song auch mehr als verdient, denn er vereint sommerliche Deep House-Klänge mit den grandiosen Vocals von Emiah! 


Lovin' Me

Die schottische Singer-Songwriterin Emiah stammt aus Coatbridge, was ganz in der Nähe von Glasgow liegt. Mit dem einheimischen Kollegen Stuart McInnes, welcher auch unter Edaile State bekannt ist, hat sie schon mehrfach gemeinsam an mehrfachen Musikproduktionen gearbeitet. Auf YouTube brachte sie vergangenes Jahr eine zehnteilige Video-Serie namens “Music Monday“ an den Start, welche für Aufmerksamkeit sorgte. Neben der Beteiligung an einem Charity-Album zugunsten von Tierschutz unterstützte sie 2018 die ESC-Teilnehmerin Saraa Aaloto. Auf einen bestimmten Stil legt sich die Künstlerin nicht fest: Auch wenn sie mit klassischen R&B-Sounds groß geworden ist, hat sie in den verschiedensten Genres mitgewirkt, auch auf dem EDM-Markt. Wie auch der neueste Track, welcher in mehreren Streaming-Playlists eine wichtige Rolle spielt, unter anderem bei Sony. Für dieses Jahr sind weitere Single-Releases sowie eine EP geplant. 

Gemeinsam mit ihrem musikalischen Partner Stuart McInnes und dem niederländischen DJ und Musikproduzenten Edward Skera entstand “Lovin' Me“, welches von prägnanten Vocal Chops eröffnet wird, bis nach einigen Sekunden Emiah die Strophen besingt. In einem Soundkorsett aus träumerischen Pianolines und tropischen Sounds erklingen im eingängigen Refrain tanzbare Deep House-Elemente, welche mit heißen Brass-Sounds untermalt werden. Über allem steht die wandlungsfähige Stimme von Emiah, die jede Gesangspassage  mühelos bestreitet.

Fazit: Mit “Lovin' Me“ gelingt Edward Skera und Emiah eine traumhafte Deep House-Nummer, welche nicht nur ins Ohr, sondern auch in die Beine geht. Für Beach, Club und Radiostationen eine hochwertige Empfehlen. Fans von guten EDM sollten sich den Track nicht entgehen lassen!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares