Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Entspannte Nummer der russischen Brüder

Matisse & Sadko feat. Matluck - Best Thing

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Matisse & Sadko feat. Matluck - Best Thing"Best Thing" von Matisse & Sadko feat. Matluck.

Die beiden Brüder Matisse & Sadko kennen die meisten wahrscheinlich durch die Verbindung mit Martin Garrix. Seit 2015 arbeiten sie regelmäßig gemeinsam mit dem DJ-Superstar an Singles, die meistens Progressive House-Produktionen sind. Auch bei der neusten Martin Garrix-Nummer waren sie wieder dran beteiligt. Nun kommt mit “Best Thing“ wieder mal eine Solosingle des DJ- und Produzentenduos auf den Markt.


Matisse & Sadko

Erste Bekanntheit erlangen konnten Alexander und Yuri Parkhomenko 2013, als sie gemeinsam mit ihren Landsmann Arty die Single “Riot“ bei “Spinnin Records“ veröffentlichten. 2015 wurde dann Martin Garrix auf die Brüder aufmerksam und produzierte mit ihnen gemeinsam zwei Songs für die “Break Through The Silence EP“. Anschließend kamen ein paar weitere Singles auf “Spinnin‘ Records“. Als Garrix 2016 das Label verließ und mit “STMPD RCRDS“ sein eigenes Label gründete folgten ihm auch Matisse & Sadko. Anfang 2016 veröffentlichten die beiden Acts mit “Together“ erneut eine gemeinsame Single, die bis heute die erfolgreichste Produktion mit Beteiligung von Matisse & Sadko ist. In den letzten Jahren folgte mit “Forever“ ein weiterer großer Hit mit Martin Garrix, außerdem kamen letztes Jahr noch “Mistaken“ und “Hold On“.

Best Thing

Nun haben die Brüder mit “Best Thing“ eine Single ohne den mehrfachen DJ-Mag Platz 1 veröffentlicht. Der Song ist deutlich langsamer als die gewöhnlichen Progressive House-Nummern von Matisse & Sadko, jedoch sind die typischen Sound-Elemente trotzdem zum Großteil enthalten. Produziert wurde die Single in Amsterdam, wo das Duo sein Studio hat. Als die Produktion fertig war, schickten sie das Instrumental an den Sänger Matluck, der Anfang 2019 schon die Vocals für ihren Szenenhit “Don’t Tell Me“ beisteuert hat. Die Vocals des Sängers harmonieren perfekt mit der ruhigen Melodie der Single, die trotz ihres eher geringen Tempos extrem druckvoll und tanzbar erscheint. Erkennbar sind auch die fröhlichen Gitarrenklänge, die Matisse & Sadko bei vielen ihrer Singles einbauen. Was fehlt, sind die schallenden Synths, die sonst ihre Progressive House-Produktionen auszeichnen. Erschienen ist “Best Thing“, wie die meisten Singles des Duos auf “STMPD RCRDS“.

Fazit: “Best Thing“ ist deutlich langsamer als die gewöhnlichen Produktionen von Matisse & Sadko und geht daher eher in den Deep House-Bereich. Ihr Signature-Sound bleibt dabei jedoch nicht auf der Strecke, weshalb man “Best Thing“ trotzdem als typische Matisse & Sadko-Nummer betiteln kann, die allerdings trotzdem erfrischend anders klingt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify