Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Gefühlvolle Dance-Single

GIVVEN - Glue

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

GIVVEN - Glue"Glue" von GIVVEN.

Am 25. Juni ist die erste Solo-Single des noch relativ jungen EDM-Projekts GIVVEN erschienen. Die Nummer kommt mit emotionsgeladenen Vocals und ohrwurmlastigen Piano-Riffs daher. Die langsamen Beats machen sie zu einem tollen Sommer-Jam für ruhige Tage. Wer hinter GIVVEN steckt, was das Projekt mit dem Duo Klangkarussel zu tun hat und was uns so an dieser neuen Single überzeugt hat, das erfahrt ihr im folgenden Artikel.


GIVVEN

Die junge EDM- und Dance-Formation GIVVEN machte ihr Debüt in Form einer Kollaboration mit dem österreichischen Duo Klangkarussel unter dem Titel „Ghostkeeper“. Der Song entwickelte sich schnell zu einem großen Streaming-Erfolg. Fun Fact: Einer der Beteiligten ist gleich bei beiden Projekten Mitglied! Denn Adrian Held gehört neben Klangkarussel auch GIVVEN an. Die beiden weiteren Mitglieder der Gruppe sind Nikodem Milewski – unter anderem Mix-Engineer für Robin Schulz und Felix Jaehn – und Jordan Haller – ein begabter Singer und Songwriter aus Toronto. Das Trio entdeckte bereits 2017 die Freude am gemeinsamen Schreiben und Produzieren von Songs. Ihr langjähriges gemeinsames Musizieren resultiert in GIVVENs einzigartigem Stil bestehend aus klassischem Songwriting und modernsten elektronischen Sounds.

Glue

Charakteristisches Merkmal dieser verträumten Single ist das elegante Piano-Riff, welches bereits im Intro von „Glue“ zu hören ist. Auch die laschen, groovigen Beats ziehen sich fast durch den gesamten Song und halten die einzelnen Parts zusammen, während immer wieder Elemente hinzukommen und andere verschwinden. Im Zentrum der Nummer stehen allerdings die schwermütigen, melancholisch angehauchten Vocals von Jordan Haller. Die emotionsgeladene Stimme des Sängers legt sich perfekt über das verwaschene, aber gehaltvolle Instrumental. Ein interessantes Arrangement und immer mehr kleine Details und Variationen gestalten „Glue“ über die vollen 4:11 min aufregend und abwechslungsreich. Dadurch kommt es immer wieder zu Steigerungen, bis man schließlich den finalen Chorus und damit den Höhepunkt der Single erreicht hat. 

Fazit: „Glue“ ist eine beeindruckende erste Solo-Single des neuen Dance-Trios GIVVEN. Die Single stellt das unglaubliche Talent und musikalische Verständnis der Mitglieder unter Beweis und überzeugt vor allem mit viel Liebe zum Detail. Damit hat sie auf jeden Fall das Potential, an den großen Erfolg von „Ghostkeeper“ anzuknüpfen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 76.8% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify