Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Erste Single des Produzenten

Musikvideo: 'NOOMA - On The Dancefloor'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

NOOMA - On The Dancefloor"On The Dancefloor" von NOOMA.

Im Dezember 2018 haben Dimitri Vegas & Like Mike mit “Generation Smash“ ein neues (Sub-)Label ins Leben gerufen, bei dem sie gezielt Songs von jungen Acts signen und ihnen somit beim Aufbau einer Karriere auf die Sprünge helfen. Mit NOOMA haben sie nun den nächsten starken Jungspund unter Vertrag genommen. Nun ist seine Debütsingle draußen. Gefallen könnte sie besonders den Fans der Future Rave-Bewegung, die vor allen von David Guetta und MORTEN vorangetrieben wird. Hier im Artikel erfahrt ihr mehr über “On The Dancefloor“ von NOOMA.


NOOMA

Viel Bekannt ist über NOOMA noch nicht. Vor “On The Dancefloor“ hat er noch keine Single released. Dennoch befinden sich schon bereits weitere Singles des Produzenten in der Warteschlange. Seinen Sound beschreibt er als futuristischen Big Room mit einigen Einflüssen aus dem Trance. NOOMAs Interesse an Musik, welches ihn dazu brachte, mit dem Produzieren zu starten, begann sehr früh. Da er in einem musikalischen Umfeld aufgewachsen ist, konnte er sich bereits früh Tipps von anderen holen und somit direkt eine Debütsingle basteln, die das aktuelle Nummer 1 DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike begeistern konnte.

On The Dancefloor

Bei “On The Dancefloor“ kombiniert NOOMA den Future Rave-Sound, für den momentan vor allem David Guetta und MORTEN bekannt sind, mit Elementen aus dem Bereich des Big Rooms, womit sich gerade Dimitri Vegas & Like Mike perfekt mit auskennen. Beginnen tut der Song mit einem stimmungsvollen Gesang. Der Drop bei “On The Dancefloor“ ist vom Sound her klar als Future Rave einzuordnen, unterscheidet sich aber von der Bassline, die deutlich mehr nach Big Room klingt, vom Sound von David Guetta & MORTEN. Diese Mischung kommt sehr gut an, denn die Nummer wurde bereits von R3HAB, Dimitri Vegas & Like Mike, Maurice West, Showtek, Dash Berlin und Yves V in ihren Radioshows bzw. DJ-Sets gespielt.

Fazit: Newcomer NOOMA hat es geschafft, mit gleich seinem ersten Release auf “Generation Smash“ zu landen. Sein Sound ist dem Future Rave zuzuordnen, beinhaltet aber auch Elemente des Big Room und Trance. In unseren Augen macht “On The Dancefloor“ seinem Namen alle Ehre, denn genau dort sollte der Track keinesfalls fehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 46.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify