Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Es rappelt wieder im Karton

Stockanotti & Marc Korn - Es Rappelt Im Karton

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Stockanotti & Marc Korn - Es Rappelt Im KartonStockanotti & Marc Korn - Es Rappelt Im Karton.

Es rappelt im Karton-ton-ton-ton-ton! Es ist wahrscheinlich unmöglich, diesen Satz zu lesen, ohne die ikonische Werbemelodie aus dem Jahr 2016 sofort wieder im Ohr zu haben. Damals ging ein Werbespot aufgrund seines simplen und doch so musikalischen Soundtracks im deutschsprachigen Raum viral. Nun - 5 Jahre später - haben sich die Produzenten Stockanotti und Marc Korn das ikonische Thema vorgenommen und in einem modernen Slap-House-Banger verarbeitet. Was ihr alles in dieser musikalischen Kiste erwarten könnt, erfahrt ihr im folgenden Artikel.


Stockanotti und Marc Korn

Wie gewohnt werfen wir allerdings erst einmal einen Blick auf die beteiligten Künstler. Der Österreicher Stockanotti ist zwar erst seit 2019 in der Musikszene aktiv, konnte in der kurzen Zeit aber schon beachtliche Erfolge feiern. Seine bisher größte Single ist mit beinahe 2 Millionen Spotify-Streams „Summer in the City“ mit Finkennest, aber auch Songs wie „Beat Bam Boogie“, „Lay All Your Love on Me“ oder „Living on My Own“ können bei dem Streamingdienst erstklassig abschneiden. Daniel, wie der Musiker eigentlich heißt, ist neben seinen stets hitverdächtigen Tracks ebenso gut für packende Liveauftritte bekannt und hat es sich zum Ziel gemacht, seinem Publikum die beste Zeit seines Lebens zu verschaffen. Schon 2004 veröffentlichte hingegen DJ und Producer Marc Korn seine ersten Singles. Mit über einer Million monatlichen Hörern zählt er heute zu den erfolgreichsten EDM- und Dance-Künstlern seines Heimatlands Österreich. Mit Stockanotti hat er für die neueste Kollabo nicht zum ersten Mal zusammengearbeitet.

Featured Track (Werbung)

Es Rappelt Im Karton

Mit den wohlbekannten Lyrics und dem französischen Flair einer leider unbekannten Gastsängerin zieht „Es Rappelt Im Karton“ schon in den ersten Sekunden alle Aufmerksamkeit auf sich. Nach einem aufregenden Intro entpuppt sich die Nummer schnell als mitreißender House-Banger, der mit knackigen Beats, satten Slap-Bässen und prägnanten Bläser-Parts einheizt. Getreu dem Motto „kurz, aber knackig“ kommen die energischen Drops des zweiminütigen Tracks schnell zur Sache, was ihn zu einer überragenden Geheimwaffe für DJs macht.

Fazit: Ob ihr nun tanzen und feiern wollt oder den Ohrwurm aus 2016 einfach immer noch nicht losgeworden seid - die „Es Rappelt Im Karton“-Neuauflage von Stockanotti und Marc Korn ist genau das richtige für euch! Lasst euch diesen Slap-House-Banger mit den berühmten Vocals besser nicht entgehen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 43.6% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version