Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Einmaliges Vorhaben fürs kommende Jahr

Tomorrowland 2022: drei Festivalwochenenden

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Tomorrowland 2022Tomorrowland 2022 soll an drei Wochenenden stattfinden.

Im Anschluss an ein langes hin und her mit der belgischen Politik fand die Tomorrowland-Sommer-Edition schlussendlich doch nicht statt. Vor kurzem hat Veranstalter WEAREONE bereits Teile des Line-ups für die Winter-Edition, die im März 2022 in den französischen Alpen stattfinden soll, veröffentlicht und zudem auch schon den Ticketverkauf gestartet. Nun hat der Veranstalter angekündigt das reguläre Tomorrowland 2022 in einem noch größeren Rahmen stattfinden zu lassen. Statt wie üblich an zwei Wochenenden soll das Megaevent im kommenden Jahr sogar an drei Wochenenden stattfinden. Alles, was ihr dazu wissen müsst, könnt ihr hier nachlesen.


Drittes Tomorrowland-Wochenende als finanzielle Maßnahme

Das Tomorrwland hat unter den durch die Corona-Pandemie entstanden Veränderungen stark gelitten. Zwei Jahre in Folge fielen die Einnahmen aus Sommer- und Winter-Edition völlig weg. Durch die Absage der insgesamt sechs Festivalwochenenden fehlen nun knapp 25 Millionen Euro in den Kassen des Veranstalters. Zusätzlich gab es rund um den Veranstalter gerade in den Regionen rund um die Sommer-Edition etliche Firmen die enorm vom Festival profitiert haben und durch die Absagen des Festivals ebenfalls große finanzielle Einbußen erlitten haben. Um den finanziellen Schaden wieder auszugleichen, wird das Tomorrwoland nun bei den Gemeinden Boom und Rumst sowie bei der Provinz Antwerpen einen Antrag auf ein drittes Festivalwochenende stellen.

Featured Track (Werbung)

Zur Meinung der lokalen Politik ist aktuell noch nichts bekannt, weshalb noch nicht beurteilt werden kann, ob der Antrag tendenziell eher angenommen wird oder nicht. Laut Aussagen von Tomorrowland-Pressesprecherin Debby Wilmsen war ein drittes Festival-Wochende vor Corona nicht geplant und soll, falls es stattfinden kann, auch ein einmaliges Ereignis sein. Es ist also davon auszugehen, dass das Tomorrowland tatsächlich aufgrund finanzieller Engpässe dazu gezwungen ist ein drittes Wochenende zu organisieren.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version