Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Eingängiges Slap-House-Cover

FSDW, Basslovers United & DJ Sebi Music feat. Naemi Tabitha - Ice

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

FSDW, Basslovers United & DJ Sebi Music feat. Naemi Tabitha - Ice"Ice" von FSDW, Basslovers United & DJ Sebi Music feat. Naemi Tabitha.

Für ihre neue gemeinsame Single haben sich FSDW, die Basslovers United, DJ Sebi Music und Sängerin Naemi Tabitha den Foreigner-Megahit „Cold As Ice“ vorgeknöpft. Die Musiker haben dem ikonischen Song einen modernen Slap-House-Anstrich verpasst und ihn somit ins Jahr 2021 transportiert. Hier dürfte sich die Nummer sowohl im Radio als auch in den Clubs dank wohlbekannter Lyrics und tanzbaren Beats großer Beliebtheit erfreuen. Wir haben für euch ganz genau hingehört und stellen im folgenden Artikel außerdem die Künstler näher vor. 


FSDW, Basslovers United, DJ Sebi Music und Naemi Tabitha

Für die Basslovers United handelt es sich bei „Ice“ um ein wirklich ungewöhnliches Release. Ist man sonst brachiale Hardstyle-Hymnen von ihnen gewohnt, schlagen die DJ/Producer plötzlich sanfte, mainstreamtaugliche Töne an. Nichtsdestotrotz lässt sich problemlos ihr Gefühl für Melodien und Atmosphäre aus dem aktuellen Track heraushören, welches das Duo über Jahre hinweg entwickelt hat. Nachdem bereits Ende 2020 ein experimenteller Track gemeinsam mit ihrem Produzentenfreund Grrtz erschienen ist, bleibt abzuwarten, ob wir in Zukunft noch mehr musikalische Vielfalt von den Basslovers United geliefert bekommen.

FSDW hingegen ist im Sound von „Ice“ zuhause. Das 2018 gegründete Dance-Duo, bestehend aus Florian Süselbeck und Daniel Winter, produziert überwiegend pop-lastige Slap-House-Cover. Dabei haben die Zwei schon mit Künstlern wie Pulsedriver, DJ Gollum oder STEEL zusammengearbeitet.

DJ Sebi Music und Naemi Tabitha haben mit „Ice“ gerade erst ihr Debüt hingelegt, weshalb uns zu den Beiden leider keine weiteren Infos vorliegen.

Featured Track (Werbung)

Ice

Im Zentrum von „Ice“ stehen natürlich die ikonischen Lyrics des Originalsongs, welche von Naemi Tabitha in einer mitreißenden Gesangsperformance neuinterpretiert wurden. Dazu erzeugt das Instrumental mit dröhnenden Bässen und atmosphärischen Klängen eine aufregende Grundstimmung. Die angestaute Spannung entlädt sich schließlich in einem packenden Drop, der aus knackigen Kicks und Slap-Bässen, groovigen Percussions und mitreißenden Klavierakkorden besteht. Auch das Vocal gesellt sich im weiteren Verlauf des Höhepunkts erneut dazu und macht ihn damit komplett.
 

Fazit: Auch wenn „Ice“ ein sehr unerwartetes Release für die Basslovers United ist, haben sie gemeinsam mit FSDW, DJ Sebi Music und Naemi Tabitha dennoch abgeliefert. Das Slap-House-Cover ist ein solider Vertreter seines Genres und erfreut sich eine Woche nach seinem Release bereits großer Beliebtheit, wie knapp 18.000 Spotify-Streams unter Beweis stellen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99.33% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version