Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Termine Deutschland-Tour 2016

Nach Charterfolgen mit Skrillex – Justin Bieber kommt 2016 nach Deutschland

EDM und Justin Bieber hatten jahrelang nichts miteinander gemein. Dank der Kooperationen mit dem US-amerikanischen Erfolgs-DJ Skrillex hat sich das geändert. Für alle Liebhaber der elektronischen Töne gibt es nun gute Neuigkeiten: Justin Bieber kündigte kürzlich an, dass er im Rahmen seiner „Purpose World Tour 2016“ gleich mehrere Male in Deutschland Halt machen wird.

justin Bieber & Skrillex


Justin Bieber ist in der EDM- Szene angekommen

Auch wenn Justin Bieber bereits seit längerer Zeit Ambitionen als DJ zeigte, kam die Nachricht über die Kollaboration mit Skrillex und Diplo vor rund einem Jahr nicht nur für die Fans des Kanadiers überraschend. Schließlich war der einstige Kinderstar vorher eher für weichgespülte Popmusik bekannt – für Ecken und Kanten sorgten lediglich die privaten Eskapaden des Sängers. Dass EDM und Justin Bieber durchaus zusammenpassen, war jedoch spätestens seit dem Release der Single „Where Are Ü Now“ klar. Für das Projekt Jack Ü der EDM-Superstars Skrillex und Diplo steuerte der Sänger zu diesem Track seine Vocals bei und bescherte den DJs somit in mehreren Ländern rund um die Welt Charterfolge. Doch damit nicht genug: Aus einer weiteren Zusammenarbeit ging der Song „What Do You Mean?“ hervor, wobei es diesmal Skrillex war, der Justin Bieber als Produzent unterstützte. Der Track landete unter anderem in den US-Charts auf Platz 1. Wer neugierig ist, wie es zu der ungewöhnlichen Kooperation kam und wie „Where Are Ü Now“ entstand, sollte übrigens einmal dieses Video ansehen.


Justin Bieber - Termine Deutschland-Tour 2016

Was nun noch fehlte, waren Live-Präsentationen der Songs in Deutschland. Doch mit dem Warten ist im kommenden Jahr definitiv Schluss, denn Justin Bieber wird insgesamt 5 Deutschlandkonzerte geben, für welche es sogar noch Tickets gibt. In folgenden deutschen Städten wird Justin Bieber 2016 mit seiner „Purpose World Tour“ gastieren:

 

  • 14. September: Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 16. September: München, Olympiahalle
  • 18. September: Köln, Lanxess Arena
  • 14. November: Hamburg, Barclaycard Arena
  • 16. November: Frankfurt, Festhalle

 

 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:
MS Project - Nothing’s gonna stop us 2K17
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions Sarl präs.:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares