Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Punk-Pop-Band zum ESC

Little Big für Russland beim Eurovision Song Contest 2020

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Little Big für Russland beim Eurovision Song ContestLittle Big treten für Russland beim Eurovision Song Contest 2020 an.

Während Ben Dolic für Deutschland am ESC teilnehmen wird, wurde verkündet, dass die russische Dance Formation Little Big für Russland an den Start gehen wird. Die russische Band ist nicht nur in Russland sehr bekannt, sondern landet mit ihren Musikvideos regelmäßig Virale Hits auf Youtube. Ob dies aber auch für eine gute Platzierung beim Eurovision Song Contest reichen wird?


Eurovision Song Contest 2020

Der diesjährige Eurovision Song Contest wird in Rotterdam stattfinden. Genauer gesagt im Rotterdam Ahoy, einer Veranstaltungshalle welche für Sportveranstaltungen und Konzerte genutzt wird. Da es beim ESC üblich ist, dass der Gewinner das Gastgeberland im folgenden Jahr stellt, ist dieses Jahr die Niederlande an der Reihe. Diese konnte 2019 mit der Ballade "Arcade" von Duncan Laurence sowohl Publikum als auch Jury überzeugen und landete somit auf dem ersten Platz.

In den letzten Tagen haben die teilnehmenden Länder ihre Künstler vorgestellt. Für Deutschland wird Ben Dolic mit dem Song "Violent Thing" antreten, welcher 2018 bei The Voice Of Germany den zweiten Platz belegen konnte. Aber auch Russland stellte schon seine Vertretung für den ESC vor: Es sind niemand geringeres als das Internetphänomen Little Big.

Little Big

Little Big sind eine russische Dance Gruppierung. Sie wurde 2013 in Sankt Petersburg gegründet und besteht aus den Mitgliedern Ilya Ilich Prusikin, Sergey Gokk Makarov, Sonya Tayurskaya und Anton Boo Lissov. Bekannt sind sie vor allem durch ihre besondere Stylevermischung aus Punk und Rave Elementen. Sie spielen oft mit russischen Klischees und Stereotypen, welche sie in ihren Songs auf satirische Weise verarbeiten. Vor allem ihre Musikvideos und Live Shows zeichnen die Band aus. Ihre Musikvideos verbreiten sich weit über die russischen Grenzen hinaus und erreichen regelmäßig mehrere Millionen an Plays. Zu ihren erfolgreichsten Songs zählen unter anderem "Go Bananas", "Big Dick" oder "Skibidi". Letzterer wurde vor allem durch den eigens kreierten Tanz und der dazugehörigen Dance-Challenge auf Social Media zum Viralen Hit.

Ob die russische Dance Formation mit ihrer extravaganten Art und ihren besonderen Dance Elementen deshalb gute Chancen beim diesjährigen ESC haben wird?

Eins ist klar, schon zuvor haben auffällige ESC Teilnehmer gut abschneiden können. Dazu zählen die russischen Omis "Buranowski Babuschki", welche 2012 zweiter wurden oder die finnische Heavy Metal Band "Lordi", welche 2006 mit ihrem monströsen Auftritt sogar den ersten Platz abräumen konnten. Um zwischen den zahlreichen Teilnehmern am 16. Mai im Finale in Rotterdam bestehen zu können und beim Publikum für das anschließende Voting im Gedächtnis zu bleiben, ist es deshalb sicherlich ein großer Vorteil, wenn man eine auffallende Bühnenperformance abliefert. Davon kann man bei Little Big auf jeden Fall ausgehen. Doch vorerst muss sich die russische Rave-Band im Halbfinale gegen 16 weitere Mitbewerber durchsetzen, um im Live Finale des ESC im Rotterdam Ahoy auftreten zu dürfen.

Fazit: Die russische Formation "Little Big" bringt einen einzigartigen Sound und noch viel mehr eine einzigartige Show mit sich. Eins ist klar, falls es die Russen ins Finale des diesjährigen Eurovision Song Contests schaffen sollten, können wir uns auf eine spektakuläre Bühnenperformance freuen. Aufgrund dessen und ihrer großen Fangemeinde auch über Russland hinaus, hat die Band gute Chancen beim Publikums Voting erfolgreich abzuschneiden. Ob es letztendlich für eine Platzierung unter den Top 3 oder sogar den Gewinn des ESC reicht, ist schwer abzuschätzen. Jedoch würden wir der russischen Rave-Band eine Platzierung unter den ersten 10 Plätzen durchaus zu trauen.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Musicony · Vor 28 Tagen
    WOW endlich was lustiges und mit etwas Ironie, kein selbstverliebtes Schluchzen und Augen schließen beim Singen! Viel Glück.
  • This commment is unpublished.
    from Germany · Vor 28 Tagen
    Das wird eine Party, ich glaube diesmal schauen alle Teenager den ESC
  • This commment is unpublished.
    LeKrusch · Vor 1 Monaten
    Endlich mal wieder ein Grund den ESC zu schauen
  • This commment is unpublished.
    DJ Rue · Vor 1 Monaten
    Das ist ja wohl um Längen besser als Ben Dolic und sein Beliebigkeitssong...!
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares