Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Hymne zu den Sommerspielen 2016

Musikvideo » Katy Perry - Rise

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Am 5. August 2016 beginnen die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Sängerin Katy Perry wird mit ihrem Song "Rise" die Hymne zu den Sommerspielen liefern. Der Song, der von Max Martin (u.a. Ace of Base, Ariana Grande, Backstreet Boys, Britney Spears, Ellie Goulding, Justin Bieber, Taylor Swift uvm.), Savan Kotecha und Ali Payami produziert wurde, wird vom US-TV Sender NBC intensiv genutzt werden und im Zuge dessen sicherlich die USA Charts im Sturm erobern. Aber auch hier hat die "Katy Perry - Rise" deutliche Chancen ein großer Hit zu werden. Zumal der Titel ein perfekter Soundtrack für die Olympischen Spiele ist.


Rise

Die neuste Song von Katy Perry ist die erste Single-Auskopplung des kommenden, fünften Albums, das Ende 2016 oder Anfang 2017 erscheinen wird. Über den Song sagt die US-Sängerin:

Dieser Song ist seit Jahren "in mir drin" und kommt nun an die Oberfläche. Es war sehr inspirierend ihn jetzt zu beenden, statt auf die Veröffentlichung des Album zu warten. Denn jetzt ist die Zeit besser denn je, da es notwendig ist, die Welt zusammen zu halten. Ich weiß, dass wir gemeinsam über die Angst hinauswachsen können - in unserem Land und auf der ganzen Welt. Ich kenne kein besseres Beispiel als die olympischen Athleten, die in Rio mit ihrer Stärke und Furchtlosigkeit uns daran erinnern, dass wir ALLE entschlossen zusammenhalten sollen, und das Beste geben. Ich hoffe, dass dieses Lied uns inspirieren wird, zu heilen, zu vereinen und gemeinsam empor zu steigern. - Katy Perry

 

Man braucht eigentlich gar nicht mehr viele Worte über den Song verlieren. Selten hat man einen Titel gesehen, der mehr Atmosphären und Tiefgang aufbaut, die die "Rise" von Katy Perry. Ein Meisterwerk in Sachen Pop-Musik. Alleine schon vom Hören bekommt man einen Motivationsschub und möchte am liebsten selber bei den Olympischen Spielen 2016 teilnehmen.

Katy Perry Rise Olympischen Spiele 2016 Rio

 

Fazit: Die "Katy Perry - Rise" ist eine ehrwürdige Hymne für die Olympischen Spiele in Rio 2016. Nicht umsonst wird der US TV-Sender NBC den Titel massiv supporten. Für Katy Perry könnte der Track ein weiterer großer Hit in ihrer Vita bedeuten. Man darf gespannt sein, ob der Titel auch in Deutschland die Chart stürmen wird. Sobald die Spiele losgehen, wissen wir mehr. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares