Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Nach The Weeknd ist nun Kygo dran

Instagram löscht sämtliche Posts von Kygo

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Instagram löscht sämtliche Posts von KygoLeerer Instagram-Account vomn Kygo

Wir haben schon öfter über Vorfälle von Martin Garrix berichtet, bei denen all seine SoundCloud-Tracks gelöscht wurden, doch bei Instagram ereignen sich solche Vorfälle normalerweise nicht, oder doch? Am 6. Februar waren die zahlreichen Follower von Tropical-House-Meister Kygo schockiert. Sie sahen, dass sämtliche Posts von Kygos Instagram-Account gelöscht wurden. Mit täglichen Bildern unterhielt der Norweger seine 1,3 Millionen Fans, die jetzt allesamt weg sind. Kygo selbst äußerte sich zu diesem Vorfall nicht. Ob er nun seine Bilder freiwillig gelöscht hat oder Instagram seine Bilder hat löschen lassen, ist also momentan unklar. Ein Einzelfall?


Alle Bilder gelöscht

Die Antwort lautet nein! Der kanadische Sänger The Weeknd überraschte seine Fans ebenfalls durch einen solchen Vorfall. Entweder es ist einfach nur ein Fehler von Instagram, wie es bei SoundCloud des Öfteren der Fall war, oder es steckt ein wichtiger Grund dahinter. Wahrscheinlich hängt es mit den vielen Teasern zusammen, die Kygo in den letzten Wochen postete.

Als The Weeknd damals Teaser von seinem Album “Starboy“ auf Instagram hochlud, wurden seine Posts darauf hin gelöscht. Kygo hatte in letzter Zeit Einblicke in seine Tracks mit Selena Gomez, Charlie Puth und U2 geboten. Vielleicht war das der ausschlaggebende Grund. Wir halten euch auf dem Laufenden, falls uns weitere Informationen vorliegen!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares