Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"Chasing Highs“ vs. "Show Me Love"

Alles nur geklaut? Diese Songs ähneln sich stark » [Teil 1]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Alma - „Chasing Highs“ oder „Show Me Love 2.0“?"Chasing Highs“ von Alma und "Show Me Love" von Sam Feldt im EDX Remix.

Die Charts sind geprägt von Coverversionen. Meistens bekommt der Gesang ein „Facelifting“ und wird aktuellen Trends angepasst. Neue Beispiele zeigen, dass es aber auch etwas ganz anderes sein kann: Die Melodie.

"Chasing Highs“ vs. "Show Me Love"

Schauen wir uns mal die neue Single von Alma an. Nach dem Durchbruch ihres Stücks „Bonfire“ in Zusammenarbeit mit Felix Jaehn ist „Chasing Highs“ auf einem guten Weg in die Top 20 der deutschen Single Charts. Am 24. März veröffentliche sie die Follow-Up-Single zu „Dye My Hair“, welche vor allem durch eine simple Melodie geprägt ist, die sich konsequent durch das Lied zieht.


Bei genauerem Hinhören erkennt man, dass diese der Melodie von EDX’s Indian Summer Remix (sic!) zu „Show Me Love“ sehr ähnelt. Vor knapp zwei Jahren steuerte der Schweizer seine Version zur Neuauflage des Dance-Klassikers bei. Sam Feldt war derjenige, der das Thema neu aufgriff und sich EDX als Remixer ins Boot holte. Mit Erfolg: Der Titel schlug ein und kletterte bis auf Platz 39 der Single Charts.

Was bedeutet das nun für Alma und ihre „Chasing Highs“? Wenn man es genau nimmt, hat EDX die Vorarbeit geleistet und Alma mit Ihrer außergewöhnlichen, rauchigen Stimme den Song abgerundet. Die Basis ihres Werkes stammt aber unumstritten aus EDX’ Feder. Schade für ihn: Es fällt der breiten Masse wohl kaum auf.

 

Ab 0:36 Min.:

 

Ab 0:00 Min:

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Alexander Stahl

Ich bin Jahrgang ’94 und mit elektronischer Musik groß geworden. Dabei genieße ich die Vielseitigkeit. Es wäre viel zu schade, sich auf ein bestimmtes Genre festzulegen. Gerne mal schnell, gerne mal langsam. Am liebsten immer laut. Seit April 2017 bin ich im Team von Dance Charts. Gerne besuche ich mal das ein oder andere Festival und kann so mehr oder weniger bekannte Künstler interviewen. Die meisten freuen sich. Als DJ bin ich selbst meistens im Ruhrgebiet unterwegs. Bei Facebook und Instagram halte ich Euch über Musik, Festivals und mich auf dem aktuellsten Stand.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
LAZARD & Daniel Merano - No More Tears
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Marcus Mouya - The Light
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Matilda Glantz - Blushin' Around You
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Bodhi Jones - Get High
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Robert Jay - Music to Celebrate
DJ Promotion |
splash-tunes präsentiert:
Blaikz feat. Nisa - Dance With Me
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version